GDV - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.: "Mobile Notrufsäule" im Osterreise-Gepäck / Beim Blechschaden im Osterreiseverkehr hilft die gebührenfreie Rufnummer 0800-668 366 3 (als Buchstabenkombination 0800 NOTFON D) der ...

"Mobile Notrufsäule" im Osterreise-Gepäck
Beim Blechschaden im Osterreiseverkehr hilft die gebührenfreie Rufnummer 0800-668 366 3 (als Buchstabenkombination 0800 NOTFON D) der deutschen Versicherer

   | 

    Berlin (ots) - Zur Osterzeit denken die Deutschen nicht nur an Schokoladenhasen und bunte Eier, sondern oft auch an einen Kurzurlaub im Frühling. Wenn es auf Reisen geht, dann zumeist mit dem Auto. Dies ist mit 55 Prozent ohnehin das bevorzugte Urlaubs-Transportmittel, bei Kurzreisen liegt die Zahl noch weitaus höher.          Die Vorliebe zum Auto ist zu Ostern auf Straßen und Autobahnen besonders zu spüren. Nervende Staus und die Zahl von Blechschäden erreichen Spitzenwerte. "In der Osterferienzeit erreichen uns ein Drittel mehr Anrufe von den rund 14.000 Notrufsäulen an Autobahnen und ca. 6.000 Notruftelefonen an Bundes- und Landstraßen," konstatiert Heiko Beermann, Geschäftsführer der Notrufzentrale der Autoversicherer in Hamburg.          Diese zuverlässigen Helfer befinden sich gerade in ländlichen Gegenden nicht immer in der Nähe - aber meist ist ein Handy im Auto. Deshalb haben die Autoversicherer eine "mobile Notrufsäule" geschaffen. Die Notrufnummer lautet 0800-668 366 3 - ohne Telefongebühren, ohne Mitgliedschaft und ohne Warterei. Die Nummer lässt sich als Wort "NOTFON D", das für die Buchstabenfolge auf der Tastatur steht, leicht merken. Am anderen Ende der Leitung melden sich die Experten der Notrufzentrale und organisieren Abschlepp-dienst oder Ersatzfahrzeug, stellen den Draht zum Versicherer her und fordern bei Bedarf die Polizei an. Wenn man sich beim kleinen Blechschaden einig ist, geht es auch ohne Polizei, die sich so um schwere Unfälle oder das Oster-Verkehrschaos kümmern kann.

    Das Auto wird "versorgt", bei der Versicherung arbeitet der Sachbearbeiter bereits an der Schadenregulierung und der Eiersucherei steht nichts mehr im Wege. So ist man mit 0800 NOTFON D (0800-668 366 3) im Handy-Telefonverzeichnis für den Fall der Fälle bestens vorbereitet. Weitere Tipps und Infos rund um das Thema Reise und Versicherung unter www.gdv.de/reisepecial und www.versicherung-und-verkehr.de.     

ots Originaltext: GDV - Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
GDV
Klaus Brandenstein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstrasse 191
10117 Berlin
T +49 30 2020-5116
F +49 30 2020-6604/05
Email: k.brandenstein@gdv.org

Pressekontakt:
Hill & Knowlton
Public Relations
Michaela Oala
Chausseestr. 128a
10115 Berlin
Tel.:  030-28 87 58-67
Fax:    030-28 87 58-38
Email: michaela.oala@hillandknowlton.com