Landau Media AG

100% pures Feierabendvergnügen Landau Media lädt die PR-Branche zur 2. After-Work-Party an den Pool des Sage-Club, Berlin

Berlin (ots) - Vormittags Medienmonitoring, PR-Wirkungsforschung und Kommunikationsconsulting, abends Prosecco und Disco-Dance am Pool - ein Arbeitstag ganz nach Geschmack der Landau Media AG. Am 25. Juni 2001 ist es wieder soweit: das who is who der PR-Branche macht dem Arbeitsstress den Garaus und trifft sich zum entspannten Get-Together direkt nach Büroschluss im Sage, einem der angesagtesten Clubs der Hauptstadt. Wer trendbewusst ausgeht hat es längst für sich entdeckt - After Work Clubbing hat sich vom Übersee-Trend zur aktiven Club-Kultur für die Business-Welt entwickelt. Viel Arbeit, wenig Freizeit - das kennzeichnet auch die PR- und Medien-Branche. Landau Media hat ein wirkungsvolles Rezept gefunden, den Arbeitsalltag für PR-Berater und Medien-Macher mit Esprit ausklingen zu lassen und dabei den Kontakt zu seinen Kunden auf erfrischende Weise zu beleben. Nachdem sich bereits die erste After-Work-Party des deutschlandweit bekannten Recherche-Unternehmens im vergangenen Jahr als voller Erfolg erwies, gehen die partyerprobten Monitoring-Experten auch in diesem Jahr wieder in die Vollen. Beeindruckende 450 Gäste, Kunden, Interessenten und Mitarbeiter tanzten und feierten letztes Jahr auf Einladung von Landau Media bis ins frühe Morgengrauen. Dass sich diese Begeisterung auch auf das Revival am 25. Juni 2001 übertragen lässt, daran zweifelt bei Landau Media niemand. Das bekannte Berliner Medienrechercheunternehmen hatte erst jüngst seine Umbenennung in Landau Media AG bekannt gegeben und damit der rasanten Entwicklung des Unternehmens seit der Gründung vor drei Jahren Rechnung getragen. Für Landau Media, vormals Factumedia, ist die Namensänderung ein konsequenter Schritt bei der Umsetzung der Firmen-Strategie, den erfolgreich etablierten Geschäftszweig der Printmedienrecherche auszubauen und das angestammte Dienstleistungsangebot kontinuierlich auf die Bereiche PR-ResonanzAnalyse und Consulting auszuweiten. Mit rund 25.000 verarbeiteten Publikationsausgaben pro Monat ist Landau Media schon heute einer der grössten Medienbeobachter Deutschlands. Als Informations-Dienstleister erstellen 150 Mitarbeiter für ihre Kunden Pressespiegel, Medien-Resonanz-Statistiken und PR-Erfolgsanalysen. Dass man sich bei Landau Media jedoch nicht nur als Spezialisten in allen Belangen professioneller Medienbeobachtung versteht, sondern auch nach dem Job unbeschreibliche Begeisterung verbreiten kann, das beweisen die Landau Media-Mitarbeiter am 25. Juni im Sage-Club. Die Geschichte der Feierabend-Kultur wird danach neu geschrieben werden müssen. ots Originaltext: Landau Media Monitoring AG & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de KONTAKT: Landau Media Monitoring AG & Co. KG Beate Kiep Telefon: 030 . 202 42 e-mail: kiep@landaumedia.de Fax: 030 . 202 42 101 Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: