EURO Kartensysteme GmbH

WM-Touristen sicher unterwegs mit Karte

Frankfurt/Main (ots) - Die meisten Bundesbürger schätzen die girocard als bequemes und sicheres Zahlungsmittel. Dennoch versuchen Kriminelle hin und wieder in Besitz der Karte oder der darauf gespeicherten Daten zu gelangen. Das gilt insbesondere im Ausland. Brasilien gehört beispielsweise zu den Ländern, wo es laut Statistiken häufiger zu Betrügereien mit Zahlungskarten kommt. Daher sollten Fußballfans, die zur Weltmeisterschaft reisen, folgende Sicherheitstipps verstärkt beachten:

Suchen Sie möglichst nur offizielle Banken und deren Geldautomaten während der Öffnungszeiten auf. Dann haben Sie im Notfall gleich einen Ansprechpartner.

Geben Sie die Geheimzahl nie an Türöffnungsgeräten ein.

Verdecken Sie die PIN-Eingabe an Geldautomaten und elektronischen Kassen mit der freien Hand.

Lassen Sie sich nicht von unbekannten Personen ablenken und achten Sie auf einen Sicherheitsabstand zum nächsten Kunden.

Behalten Sie die girocard beim Bezahlen immer im Blick und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre "echte" Karte zurückbekommen, z.B. indem Sie den Namen auf der Karte prüfen.

Kommt die girocard abhanden oder wird gestohlen, muss die Karte sofort telefonisch unter +49 116 116* oder +49 1805 / 021 021* gesperrt werden. Beachten Sie bitte, dass die Vorwahl nach Deutschland abhängig vom jeweiligen brasilianischen Anbieter ist.

Weitere wichtige Sperrnummern sind in einem SOS-Infopass gelistet. Dieser kann auch als Spezialausgabe mit dem Spielplan zur Fußball-WM unter www.kartensicherheit.de/sos-infopass heruntergeladen werden.

* Die Höhe der Gebühren aus dem Ausland richtet sich nach den Preisen des jeweiligen ausländischen Anbieters/Netzbetreibers

Pressekontakt:

EURO Kartensysteme GmbH
Margit Schneider
Tel.: 069/979454558
E-Mail: margit.schneider@eurokartensysteme.de

Agentur Schwarz & Sprenger GmbH
Anja Schneider
Tel.: 089/664335
E-Mail: anja.schneider@schwarz-sprenger.de

Original-Content von: EURO Kartensysteme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EURO Kartensysteme GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: