Philip Morris GmbH

Lizenz zum Surfen
Internet-Führerschein für Schüler im Land Brandenburg

    Potsdam/München (ots) - Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) hat einen "Internet-Führerschein für Schüler" auf CD-ROM herausgegeben. Die Beschäftigung mit dieser interaktiven Einführung ins Internet ist für alle 13- bis 17-jährigen Schülerinnen und Schüler des Bundeslandes verbindlich. In den sieben "Fahrstunden" sind Botschaften zur Gesundheitserziehung und zur Rauchprävention integriert.

    Um das Interesse am Internet zu wecken und die Auseinandersetzung damit zu erleichtern, sind die Inhalte des "Führerscheins" in Dialogen aufbereitet. Zwei Jugendliche stellen als "Fahrlehrer" die Spielregeln im Internet vor. Fragen wie "Was ist das Internet?", "Wie finde ich die gewünschten Informationen?" oder "Welche Technik benötige ich?" werden leicht verständlich beantwortet. In der siebten Fahrstunde können die Schüler eine "Internet-Fahrprüfung" ablegen und erhalten ein Zertifikat.

    Philip Morris hat das Projekt "Internet-Führerschein für Schüler" im Land Brandenburg maßgeblich finanziell unterstützt. Der Cigarettenhersteller setzt sich ohne namentliche Nennung in seinen Jugendschutzkampagnen dafür ein, dass Kinder und Jugendliche nicht rauchen. Ein Spot auf der CD-ROM zeigt, dass Jugendliche Spaß haben, ohne zu rauchen und stammt aus der aktuellen Jugendschutzkampagne von Philip Morris.

    Die CD-ROM wird rechtzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres an 600 Schulen im Land Brandenburg verteilt, je Schule drei Klassensätze à 30 CD-ROMs für die Sekundarstufe I. Der Internet-Führerschein ist Teil der Medienoffensive m.a.u.s. (Medien an unsere Schulen).

    Realisiert wurde die CD-ROM vom Dortmunder Unternehmen IMAGO GmbH. "Internet-Führerschein" ist ein eingetragenes Warenzeichen der IMAGO, Institut für Marketing und Unternehmenskommunikation Thomas Heine GmbH. Das Unternehmen bietet den Bildungsministerien den kostenfreien Erwerb des Internet-Führerscheins für Schülerinnen und Schüler an.

    Hinweise an die Redaktionen:     Ein Rezensionsexemplar der CD-ROM erhalten Sie auf Anfrage.     Fototermin: Am 6. Juni 2001 überreicht Steffen Reiche, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, im Einstein-Gymnasium in Potsdam symbolisch der ersten Schulklasse die CD-ROMs (13 Uhr, Hegelallee 30).


ots Originaltext: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und
Philip Morris GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner:
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
(MBJS), Frau Hilda Rohmer-Stänner, Referatsleiterin, Tel.
0331/866-3676, Fax 0331/866-3360, Email
Hilda.Rohmer-Staenner@mbjs.brandenburg.de,
Internet www.brandenburg.de/land/mbjs/

Philip Morris GmbH, Astrid Köhler, Manager Externe Kommunikation,
Tel. 089/7247-1676, Fax 089/7247-41676, E-Mail
koehler.astrid@pmintl.ch,
Internet www.philipmorris.com, www.youthsmokingprevention.net

IMAGO GmbH, Thomas Heine, Geschäftsführer, Tel. 0231/97571-0,
Fax 0231/97571-71, E-Mail thomas.heine@imago.ws,
Internet www.internet-fuehrerschein.de

Original-Content von: Philip Morris GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Philip Morris GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: