Christoffel Blindenmission e.V.

10-millionste Graue-Star-Operation der Christoffel-Blindenmission

Bensheim/Tansania (ots) - Als die Christoffel-Blindenmission (CBM) 1966 in Afghanistan die erste Operation am Grauen Star (Katarakt) unterstützte, ahnte niemand, welche Erfolgsgeschichte mit dieser einfachen OP in der Geschichte der Organisation geschrieben würde. Doch nachdem im vergangenen Jahr allein 675.000 Graue-Star-Operationen in CBM-geförderten Projekten durchgeführt wurden, wird schon in den nächsten Tagen die Zehn-Millionen-Marke überschritten.

Um diese Rekordmarke sichtbar zu machen, findet in Moshi/Tansania eine symbolische zehnmillionste Graue-Star-Operation statt. Dazu reisen diese Woche Rosi Mittermaier und ihr Mann Christian Neureuther sowie die Schauspielerin Ivanka Brekalo, die selbst vor wenigen Jahren erfolgreich am Grauen Star operiert wurde, nach Moshi. Fast vom Beginn ihrer augenmedizinischen Tätigkeit an, unterstützt die CBM in Moshi ein großes Augenhospital, das in vielerlei Hinsicht Pionierarbeit in Afrika geleistet hat. Mittlerweile fördert die CBM fast 650 augenmedizinische Dienste weltweit, in denen so viele Graue-Star-Operationen stattfinden, dass in jeder Minute ein zuvor blinder Mensch wieder sehend wird.

Der Freiburger Augenarzt Dr. Heiko Philippin, der in dieser Woche die Jubiläumsoperation durchführen wird, fasst die Wirkung wie folgt zusammen: "Mit der Operation am Grauen Star verändern wir Leben!" Mehr Informationen unter www.cbm.de

Pressekontakt:

Wolfgang Jochum
Pressereferent
CBM
Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
Nibelungenstraße 124
64625 Bensheim, Germany
Telefon: (0 62 51) 1 31-1 91
Fax: (0 62 51) 1 31-1 99
E-Mail: presse@cbm.de

Original-Content von: Christoffel Blindenmission e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Christoffel Blindenmission e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: