die Bayerische

Versicherungsgruppe die Bayerische: Vorstandverträge um 5 Jahre verlängert

München (ots) - Der Aufsichtsrat der Versicherungsgruppe die Bayerische verlängert die Vorstandsverträge von Dr. Herbert Schneidemann und Martin Gräfer bei der Unternehmenstochter BBV Holding AG um weitere fünf Jahre. Die neue Vertragslaufzeit beginnt ab dem 1. Januar 2017.

"Die Entwicklung der Gruppe insgesamt verläuft bei anspruchsvollen Rahmenbedingungen sehr erfreulich und der Aufsichtsrat ist froh, mit dem Vorstandsteam unterschiedliche Kompetenzen und Persönlichkeiten sehr gut zu verbinden", sagt Erwin Flieger, der Vorsitzende des Aufsichtsrates. "Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Dr. Schneidemann und Herrn Gräfer zwei in ihren jeweiligen Gebieten ausgewiesene Fachleute langfristig an unser Haus binden können, die sich auch menschlich sehr gut ergänzen."

Dr. Herbert Schneidemann verantwortet weiterhin als Vorsitzender der Gruppe insgesamt auch das Lebensgeschäft sowie die Ressorts Personal, Riskmanagement, Recht und Revision, während Gräfer als Vorsitzender des Vorstandes das Kompositgeschäft sowie die Bereiche Vertrieb, Marketing und den Kundenservice steuert. Wie bisher wird der Vorstand der Versicherungsgruppe ergänzt um Thomas Heigl, der weiterhin die Ressorts Finanzen, IT, Kapitalanlage, BO und Rückversicherung Komposit verantwortet.

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen rund 460 Millionen Euro. Es werden Kapitalanlagen von über 4 Milliarden Euro verwaltet und mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen persönlich bundesweit zur Verfügung.

Pressekontakt:

Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Julia Rieger, Thomas-Dehler-Straße 25, 81737 München,
Telefon (089) 6787-8257, Telefax (089) 6787-718257
E-Mail: presse@diebayerische.de, Internet: www.diebayerische.de



Weitere Meldungen: die Bayerische

Das könnte Sie auch interessieren: