die Bayerische

Versicherungsgruppe die Bayerische: Thomas Heigl neuer Vorstand

München (ots) - Zum 1. September 2014 verstärkt Thomas Heigl (50) den Vorstand der Bayerischen. Er übernimmt die Ressorts Rechnungslegung, Risikomanagement, IT und Betriebsorganisation.

Der studierte Diplom-Kaufmann Heigl arbeitete jahrelang als Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG mit Schwerpunkt im Bereich Audit Financial Services - Versicherungen. Neben seiner Mandatsarbeit war er dort verantwortlich für die Personalentwicklung im Bereich Versicherungsprüfung für die Standorte München, Nürnberg und Stuttgart. Thomas Heigl wurde in Stuttgart geboren, wuchs in Eichstätt auf und studierte in Regensburg. Er wohnt in München.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei der Bayerischen", sagt Thomas Heigl. "Durch meine frühere Tätigkeit habe ich die Unternehmensgruppe mit ihrer hoch motivierten Mannschaft schätzen gelernt, gerade bei Themen wie innovativer Produktpalette, Service-Orientierung und finanzieller Substanzkraft."

"Wir sind froh, mit Thomas Heigl einen Mann verpflichtet zu haben, der gerade in einer Zeit des Umbruchs in der Versicherungswirtschaft unserem Haus weitere Impulse geben wird", sagt Erwin Flieger, Aufsichtsratsvorsitzender der Versicherungsgruppe die Bayerische. "So wird er insbesondere bei Fragen von Bilanzierung und Solvency II seine breite Erfahrung einbringen."

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen rund 400 Millionen Euro. Es werden Kapitalanlagen von rund 4 Milliarden Euro verwaltet und mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen persönlich bundesweit zur Verfügung.

Pressekontakt:

Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Wolfgang Zdral, Thomas-Dehler-Straße 25, 81737 München,
Telefon (089) 6787-8258, Telefax (089) 6787-718258
E-Mail: presse@diebayerische.de, Internet: www.diebayerische.de

Original-Content von: die Bayerische, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: die Bayerische

Das könnte Sie auch interessieren: