GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung GmbH

GTÜ Quality Trophy 2015: Porsche 911 Carrera bestes Modell - Mercedes-Benz beste Marke

GTÜ Quality Trophy 2015: Porsche 911 Carrera bestes Modell - Mercedes-Benz beste Marke
GTÜ Quality Trophy für die beste Marke und das beste Modell: Volker Koerdt, Chefredakteur Auto Zeitung, Rainer de Biasi, GTÜ-Geschäftsführer, Prof. Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstandsmitglied für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, Moderatorin Judith Rakers und Uwe-Karsten Städter, Porsche-Vorstandsmitglied für die ...

Stuttgart (ots) - Die Stuttgart-Zuffenhausener Sportwagenschmiede glänzt beim "Besten Modell" mit dem Porsche 911 Carrera, der Mercedes SLK und der Audi TT belegen die Plätze zwei und drei.

Die Stuttgart-Untertürkheimer Autobauer mit dem Stern punkten als beste und zuverlässigste Marke beim GTÜ-Qualitätspreis, dicht gefolgt von Audi und BMW.

Die Preise wurden im Rahmen der 28. Auto Trophy bei einer feierlichen Gala im Hamburger Cruise Center Altona von der Stuttgart Prüf- und Sachverständigenorganisation GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung verliehen.

GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi übergab die Quality Trophy für das Modell an Uwe-Karsten Städter, Porsche-Vorstandsmitglied für die Beschaffung, und für die Marke an Prof. Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstandsmitglied für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung.

Vor rund 200 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft würdigte der GTÜ-Geschäftsführer die vorbildliche technische Qualität der Fahrzeuge und lobte den guten Service der beiden Marken.

Die GTÜ Quality Trophy ist eine von der GTÜ und der Auto Zeitung ins Leben gerufene, hochkarätige Auszeichnung für besondere Qualität und Zuverlässigkeit von Automobilen. Als Grundlage für die Preisvergabe dienen rund fünf Millionen von der GTÜ vorgenommene Hauptuntersuchungen.

Neben der von der Auto Zeitung seit 28 Jahren durchgeführten Leserwahl "Auto Trophy" ist die Quality Trophy eine rein praxisbezogene Auszeichnung, die sich am technischen Zustand der Autos bei der Hauptuntersuchung in den Altersgruppen ein bis drei und vier bis fünf Jahre orientiert.

Pressekontakt:

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH
Hans-Jürgen Götz · Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Fon: 0711 97676-620 · Fax: 0711 97676-609
E-Mail: goetz@gtue.de · http://www.gtue.de

Das könnte Sie auch interessieren: