Horizont

HORIZONT-Kreativranking: Jung von Matt erobert die Spitzenposition zurück

Frankfurt am Main (ots) - Im Kreativranking von HORIZONT (dfv Mediengruppe) sicherte sich die inhabergeführte Kommunikationsagentur Jung von Matt den ersten Platz. Für die Gruppe sei diese Platzierung deutlicher wichtiger als in anderen Jahren, so der oberste Kreative Jean-Remy von Matt: "Erstens, weil wir ein Jahr nicht dabei waren. Und zweitens, weil wir uns jetzt natürlich in Bestform zeigen wollen, wo wir im Automobilmarkt eine neue Herausforderung suchen." Jung von Matt machte in den den vergangenen Wochen vor allem durch die Verluste prominenter Etats wie Mercedes-Benz, "Bild" und "Spiegel" Schlagzeilen.

Voriges Jahr hatte sich Jung von Matt nicht an Kreativwettbewerben beteiligt, um stattdessen in die agentureigene Nachwuchsakademie zu investieren. Damals stand Serviceplan an der Spitze des Kreativrankings. Die ebenfalls inhabergeführte Agentur, die hierzulande in Hamburg, München und Berlin vertreten ist, landet in diesem Jahr auf dem 2. Platz. Auf Rang 3 folgt wie im Vorjahr die Agentur Heimat, die Standorte in Berlin und Hamburg hat.

Jung von Matt stand schon 2012 und in vielen Jahren davor auf dem ersten Platz im Kreativranking. Dieses Jahr konnte die Agentur vor allem mit Arbeiten für DHL, Edeka ("Supergeil") und Obi sowie ihren Noch-Kunden Mercedes-Benz überzeugen. Zu den kreativsten Kunden von Serviceplan zählen BMW, Sky Deutschland und Lego. Heimat überzeugte traditionell mit Arbeiten für Hornbach, aber auch mit Kampagnen für Otto und Swisscom.

Kreativster Kunden ist in diesem Jahr Misereor. Mit dem interaktiven Plakat "The Social Swipe" landete das Bischöfliche Hilfswerk einen Volltreffer, der weltweit prämiert wurde. Entstanden ist diese Arbeit in Kooperation mit der Hamburger Agentur Kolle Rebbe, die im Ranking der kreativsten Kommunikationsdienstleister auf Platz 4 landet. Im Markenranking folgen Hornbach und Audi auf den Rängen 2 und 3.

Hintergrund

Das HORIZONT-Kreativranking ist für die deutsche Werbeszene ein wichtiger Maßstab zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit einer Agentur. Bewertet werden dabei die Anzahl und Qualität der Auszeichnungen bei wichtigen nationalen und internationalen Wettbewerben wie dem Werbefestival Cannes Lions und der deutschen ADC-Show. Das Ranking wird in diesem Jahr zum 22. Mal publiziert. Weitere Informationen finden sich in HORIZONT 50/14 (Erscheinungstermin Donnerstag, 11. Dezember 2014) und auf www.horizont.net.

   ----------------------------- 

HORIZONT, die Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, ist die Fachzeitung für die gesamte Kommunikationsbranche. Die Themen decken das gesamte Spektrum der modernen Marketingkommunikation ab: von den Marketingkonzepten der Unternehmen über Trends und Tendenzen im Agenturbusiness bis zu den Entwicklungen in den klassischen und interaktiven Medien.

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Ihr Ziel ist es, Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen. Mit ihren Töchtern und Beteiligungen publiziert sie über 100 Fachzeitschriften für wichtige Wirtschaftsbereiche. Viele der Titel sind Marktführer in den jeweiligen Branchen. Das Portfolio wird von über 100 digitalen Angeboten sowie 500 aktuellen Fachbuchtiteln ergänzt. Über 140 kommerzielle Veranstaltungen, beispielsweise Kongresse und Messen, bieten neben Informationen auch die Chance zu intensivem Netzwerken. Die dfv Mediengruppe beschäftigt 1.000 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 145 Millionen Euro.

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Brita Westerholz und Ann-Kristin Müller
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Telefax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: