Horizont

beef präsentiert: Alles über Raster Das Stararchitekten-Trio Graft, DJ-Legende Rik De Lisle und Ex-BKA-Chef Horst Herold in einem Heft

    Frankfurt am Main (ots) - Seit Jahren hat sich Horst Herold, der Erfinder der Rasterfahndung, nicht mehr öffentlich geäußert. Für das Kreativmagazin beef, herausgegeben vom Art Directors Club für Deutschland (ADC) und HORIZONT, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien brach der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, der heute in Abgeschiedenheit auf dem ehemaligen Militärgelände von Rosenheim lebt, sein Schweigen. "Mein Begriff des Rasters enthält keine Vermutungen", erläutert der 84-jährige Kriminalphilosoph das Prinzip, mit dem er in den siebziger Jahren RAF-Terroristen dingfest machen wollte.

    Was Datenverkäufer und Direktmarketer von Herolds Rasterfahndung gelernt haben, ist eines der Top-Themen der neuen Ausgabe von beef, die sich dem Schwerpunkt "Raster" widmet. Weitere Highlights: Ein Interview mit den Stararchitekten von Graft, Selbstauskünfte des Radiomachers Rik De Lisle, 50 Jahre Lego und das Revival der Pixelspiele. Darüber hinaus: die neuesten Tricks für Werber und Designer aus der Wahrnehmungspsychologie, Streitgespräche mit Top-Gestaltern über Kreativität und Regeln, Essays zu den Ordnungsprinzipien im Grafikdesign und ein Porträt der Quadratestadt Mannheim.

    "Hinter Gittern. Warum Gestalter Raster hassen - und doch nicht ohne sie leben können" - die neue Ausgabe des für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009 nominierten Kreativmagazins von HORIZONT und ADC, erscheint am Mittwoch, 1. Oktober 2008. beef - das Magazin für kreative Kommunikation - wird vierteljährlich herausgegeben von HORIZONT, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien aus dem Deutschen Fachverlag, Frankfurt, und dem Art Directors Club für Deutschland. Die Zeitschrift ist im Abonnement und unter www.beef-magazin.de erhältlich.

    Kontakt:
                  Fabian Wurm, Leitender Redakteur beef
    Telefon: 069-7595-1624,
    E-Mail: wurm@beef-magazin.de
30. September 2008

Pressekontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Horizont

Das könnte Sie auch interessieren: