UNICEF Deutschland

Schenken auf den letzten Drücker?
Der UNICEF-Spendenshop hat immer offen
Sinnvolle Geschenke vom Fußball bis zur Babywaage im Internet

Köln (ots) - Kurz vor Weihnachten fehlt noch immer eine Idee für die Lieben? Auch Geschenke in letzter Minute können begeistern, wenn sie sinnvoll sind. Statt Verlegenheitspräsente in letzter Minute zu kaufen, kann man bei UNICEF rund um die Uhr Kindern in Entwicklungsländern mit Impfstoffen oder Schulheften helfen. Der UNICEF-Spendenshop im Internet ( www.unicef.de/spendenshop ) bietet die Möglichkeit, Hilfsgüter auszusuchen und online zu spenden - vom Moskitonetz für 4 Euro bis zum Geländefahrzeug für 15.318 Euro. Eine Geschenkurkunde mit dem Namen des Spenders und des Beschenkten lässt sich ausdrucken oder auch per Mail verschicken. Diese Geschenke kommen garantiert gut an: Die gespendeten Fußbälle, Wolldecken oder Wasserpumpen schickt UNICEF in Entwicklungsländer, in denen sie gerade am dringendsten gebraucht werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

   - Sie können bequem im Internet bestellen - der UNICEF-Spendenshop
     ist 24 Stunden geöffnet. 
   - Ihr Geschenk ist doppelt wertvoll. Sie beschenken Freunde und
     Familie zu Hause und geben Kindern die Chance auf eine bessere  
     Zukunft. 
   - Nie wieder unerwünschte Geschenke, die kurz nach Weihnachten  
     umgetauscht werden: Alle Hilfsgüter werden in Entwicklungsländer
     geschickt, wo sie dringend gebraucht werden. 
   - Ob Spezialkekse für mangelernährte Kinder, Erste-Hilfe-Sets oder
     Wolldecken - Ihr Geschenk kann Leben retten. 

Besuchen Sie den UNICEF-Spendenshop im Internet: www.unicef.de/spendenshop .

Pressekontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an UNICEF, Ninja Klein, Telefon
0221/93650-237, Email ninja.klein@unicef.de.

Original-Content von: UNICEF Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: UNICEF Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: