McDonald's Kinderhilfe Stiftung

Mit pochendem Herzen: 20. Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin eröffnet

Eröffnung des 20. Ronald McDonald Hauses(v.l.n.r): Marion Aide (Hausleitung Ronald McDonald Haus Sankt Augustin), Klaus Schumacher (Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin), Oliver Pocher (Schirmherr des Elternhauses), Adrian Köstler (Vorstand McDonald's Kinderhilfe), Dr. Ehrenfried Schindler (ärztlicher Leiter Asklepios Kinderklinik Sankt ...

Sankt Augustin (ots) - Unter dem Motto "Mit pochendem Herzen" hat die McDonald's Kinderhilfe Stiftung heute das 20. Ronald McDonald Haus eröffnet. Schirmherr Oliver Pocher moderierte die Eröffnung "seines" Elternhauses und begrüßte im Namen der Kinderhilfe Stiftung die zahlreichen Gäste - darunter Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender McDonald's Deutschland Inc., Klaus Schumacher, Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin, und Vertreter der Klinik.

Rund 300 Gäste waren zur Eröffnung des 20. Ronald McDonald Hauses gekommen, das künftig jedes Jahr 450 Familien schwer kranker Kinder in 25 Apartments ein Zuhause auf Zeit bietet, während ihre Kinder in der Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin behandelt werden. Und so ist das Haus eine wichtige Ergänzung zu der bereits seit fünf Jahren bestehenden Ronald McDonald Oase, in der sich Familien während ambulanter Behandlungen zurückziehen können. "Wir sind stolz und glücklich, heute unser 20. Ronald McDonald Haus eröffnen zu können. Seit über einem Vierteljahrhundert unterstützen wir Familien schwer kranker Kinder, die weit weg von zu Hause im Krankenhaus behandelt werden. Wir wollen, dass sie in der vielleicht schwersten Zeit ihres Lebens nicht auf ihre wichtigsten Bezugspersonen verzichten müssen - ihre Eltern und Geschwister ", sagt Dr. Micha Wirtz, Vorstand der McDonald's Kinderhilfe Stiftung.

McDonald's Deutschland ist in einem großen Netzwerk an Spendern und Unterstützern ein starker Partner an der Seite der Kinderhilfe. Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender von McDonald's Deutschland: "Schon unser Firmengründer Ray Kroc sagte: Gib der Gesellschaft ein Stück zurück, von dem was sie dir gegeben hat. Dass nun bereits das 20. Ronald McDonald Haus in Deutschland eröffnet wird, macht uns stolz und zeigt den großen Bedarf und die Notwendigkeit dieser Einrichtungen."

Entworfen wurde das siebengeschossige Haus von Thomas Willemeit, Wolfram Putz und Lars Krückeberg von GRAFT. Es ist das drittgrößte Haus der Kinderhilfe in Deutschland und wird so der hohen Belegung der renommierten Asklepios Kinderklinik gerecht: "Familien mit schwer kranken Kindern finden hier im Ronald McDonald Haus Sankt Augustin einen Ort der Ruhe und des Kräftesammelns. Das Engagement der hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verdient besondere Anerkennung, Respekt und großen Dank", sagte Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

In dem neuen Haus können die Familien zwei Gehminuten von ihrem kranken Kind entfernt wohnen. Diese Nähe hilft heilen: "Um wieder gesund zu werden, brauchen unsere kleinen Patienten viel Kraft. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die Nähe der Familie den Heilungsprozess der Kinder fördert. Und so freuen wir uns, dass wir mit dem Ronald McDonald Haus einen weiteren wichtigen Baustein in der Therapie schwer kranker Kinder dazugewonnen haben", so Dr. Ulrich Wandschneider, Vorsitzender der Asklepios Konzerngeschäftsführung.

Als Vater von drei Kindern kann Schirmherr Oliver Pocher, der das Ronald McDonald Haus schon seit der Grundsteinlegung als Schirmherr unterstützt, die Situation der betroffenen Eltern gut nachempfinden: "Ich bin glücklich und dankbar, dass meine Kinder gesund sind. Viele Eltern haben dieses Glück nicht. Die McDonald's Kinderhilfe Stiftung unterstützt die Familien schwer kranker Kinder und ich freue mich, als Schirmherr selbst einen Teil hierzu beizutragen und mich damit für schwer kranke Kinder stark machen zu können."

In ganz Deutschland betreibt die McDonald's Kinderhilfe Stiftung insgesamt 20 Ronald McDonald Häuser und konnte allein im Jahr 2013 mehr als 5.500 Familien ein vorübergehendes Zuhause geben.

Kontakt für Fragen und weitere Informationen:


McDonald's Kinderhilfe Stiftung
Jana Ramm, Direktor Kommunikation
Pressesprecherin
Max-Lebsche-Platz 15, 81377 München
Telefon 089 740066-50
jana.ramm@mdk.org

Original-Content von: McDonald's Kinderhilfe Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McDonald's Kinderhilfe Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren: