Kia Motors Deutschland GmbH

Genfer Autosalon: Kia präsentiert überarbeiteten Picanto*

Kia Picanto MJ16 / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33685 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/KIA Motors Deutschland GmbH"

Frankfurt (ots) -

   - Außen- und Innendesign modifiziert, neue Interieur-Varianten
   - Neue Premium-Ausstattungselemente wie 7-Zoll-Kartennavigation 
     und Geschwindigkeitsregelanlage
   - Überarbeiteter 1,0-Liter-Benziner erfüllt Abgas-Norm Euro 6
   - Europaweite Markteinführung ab Ende März 2015 

Kia Motors hat sein Einstiegsmodell Picanto überarbeitet und stellt die neue Version des Stadtautos auf dem 85. Genfer Automobilsalon vor (Publikumstage: 5. bis 15. März). Der Kia Picanto des Modelljahres 2016 präsentiert sich mit verändertem Außendesign, hochwertigerem Interieur, neuen Ausstattungselementen und einem überarbeiteten Motor.

Neu gestaltete Front- und Heckstoßfänger unterstreichen den kraftvollen Auftritt des überarbeiteten Kia Picanto ebenso wie der noch prägnantere Kühlergrill in der Kia-typischen Form der "Tigernase". Ein neues Design zeigen auch die 14-Zoll-Leichtmetallfelgen. Und ein optionales Sport-Paket, das für die drei- und fünftürige Karosserievariante erhältlich ist (je nach Markt), betont die sportliche Seite des stilvollen A-Segment-Modells.

Im Innenraum setzen die Chrom-Einfassungen der Instrumenteneinheit und der Lüftungsdüsen im Armaturenbrett edle Akzente, während die neuen Dessins der Stoffsitze den jugendlichen Charakter des Kia Picanto unterstreichen. In einem modernen Design präsentiert sich auch die Einfassung des Audiosystems in der Zentralkonsole (je nach Ausführung).

Aufgewertet wird das Interieur zudem durch neue Premium-Ausstattungselemente, die erstmals für den Kia Picanto erhältlich sind (je nach Markt). Dazu gehören die neueste Generation der 7-Zoll-Kia-Kartennavigation (lieferbar ab dritten Quartal 2015) und eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer. Darüber hinaus werden je nach Markt bis zu drei neue Interieur-Varianten angeboten (jeweils mit Fußraumbeleuchtung): ein sportliches rotes Paket (Sitzbezüge in rot-schwarzer Stoff-Kunstleder-Kombination und Türeinsätze in hochglänzendem Rot und Schwarz), ein trendiges gelbes Paket (schwarze Stoff-Kunstleder-Sitzbezüge mit gelben Ziernähten sowie gelbe Akzente an Armaturenbrett und Lenkrad) und ein braunes Premium-Paket (braune Kunstledersitze, braune Türverkleidungen und ein Armaturenbrett in hochglänzendem Schwarz).

Im Zuge der Modellüberarbeitung wurden auch am 1,0-Liter-Benziner verschiedene Modifikationen vorgenommen, mit dem Ergebnis, dass der Motor nun die Abgasnorm Euro 6 erfüllt. Zudem ist der Kia Picanto ab Modelljahr 2016 je nach Markt und Ausführung mit größer dimensionierten Scheibenbremsen vorn erhältlich (Durchmesser 252 mm, bisher 241 mm).

Der Kia Picanto wird in Seosan in Korea produziert. Europaweit verkaufte Kia von dem beliebten Modell im vergangenen Jahr 51.102 Einheiten, davon 6.974 in Deutschland. Die überarbeitete Version kommt ab Ende März 2015 europaweit in den Handel. Wie für alle Kia-Modelle gilt auch für den Kia Picanto das 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen**, das unter anderem die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie beinhaltet.

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung sowie diesen Text als Download (doc und pdf) finden Sie unter http://press.kia.com/de.

* Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der Kia Picanto je nach Ausführung und Motorisierung (1.0 CVVT und 1.2 CVVT) folgende Verbrauchs- und Emissions-Werte auf: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,2 - 5,1; außerorts 4,7 - 3,6; kombiniert 5,6 - 4,2; CO2-Emission: kombiniert 130 - 99 g/km Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

** 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen: gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen und den Bedingungen zum Kia-Navigationskarten-Update.

Pressekontakt:

Kia Motors Deutschland GmbH
Silke Rosskothen
Leiterin Unternehmenskommunikation
Theodor-Heuss-Allee 11
60486 Frankfurt am Main
Tel.: 069-15 39 20 - 550
Fax: 069-15 39 20 - 559
E-Mail: presse@kia.de

Original-Content von: Kia Motors Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kia Motors Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: