Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch: "Frankfurt hat die Wahl"

Frankfurt am Main (ots) - Zwei Wochen vor der Kommunalwahl befragt die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 22. Februar 2016 die Spitzenkandidaten der Römer-Parteien.

Die Themen Wohnen, Flüchtlinge und Verkehr sind kurz vor den Kommunalwahlen in Hessen die Schwerpunkte des nächsten "Frankfurter Allgemeine Bürgergesprächs", das am 22. Februar 2016 im Holzfoyer der Oper Frankfurt stattfindet.

Es diskutieren Ursula auf der Heide (Die Grünen), Mike Josef (SPD), Michael zu Löwenstein (CDU), Dominike Pauli (Die Linke), Annette Rinn (FDP) und Patrick Schenk (BFF). Dr. Matthias Alexander (Ressortleiter Rhein-Main Zeitung) und Tobias Rösmann (Redakteur Rhein-Main Zeitung) moderieren das F.A.Z.-Bürgergespräch.

Die Veranstaltung findet am Montag, 22. Februar 2016, um 19:30 Uhr im Holzfoyer der Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz, statt. Einlass für die Veranstaltung ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist unter dem Stichwort "Bürgergespräch" unter www.faz.net/veranstaltungen erforderlich.

Pressekontakt:

Caroline Mohler
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Telefon +49 69 75 91-18 41
E-Mail: c.mohler@faz.de

Weitere Meldungen: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: