Sky Deutschland

Große Stimmen, tiefe Gefühle und sogar ein paar Tränen: Claudio aus Beckum gewinnt Wohnzimmerkonzert mit SEVEN nur auf Sky 1

Sky 1 Xaviers Wunschkonzert Live Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland/Ben Pakalski"

Unterföhring (ots) -

   - Emotionale dritte Show von "Xaviers Wunschkonzert Live" gestern 
     Abend live aus Mannheim
   - Claudio aus Beckum wünschte sich "Tears in Heaven" und gewinnt 
     damit ein Wohnzimmerkonzert mit Sänger SEVEN
   - Gäste der gestrigen Show: Nicole, Joel Brandenstein, Heinz 
     Rudolf Kunze und SEVEN
   - "Xaviers Wunschkonzert Live" auf Abruf ab heute Abend auf Sky On
     Demand, Sky Go und Sky Ticket 

24. Juni 2017 - Es war die bisher emotionalste Show mit jeder Menge Gänsehautmomenten: Bei der gestrigen dritten Ausgabe von "Xaviers Wunschkonzert Live" standen die Schlagersängerin und Grand-Prix-Siegerin Nicole, Popmusiker und YouTube-Star Joel Brandenstein, Musiker und Schriftsteller Heinz Rudolf Kunze sowie der Schweizer R&B-Sänger SEVEN gemeinsam mit Gastgeber Xavier Naidoo auf der Mannheimer Studiobühne. Ihr musikalisches Programm: zehn Songs, die sich die Zuschauer während der Show per Telefon und Social-Media-Kanäle wünschen durften. Doch die fünf Musiker sangen nicht ihre eigenen Songs, sondern interpretierten die Hits ihrer Kollegen auf ihre ganz eigene und individuelle Weise. So sang Joel Brandenstein "20.000 Meilen" von Xavier Naidoo und sorgte damit für Stimmung im Mannheimer Studio. Aber auch der Gastgeber selbst überzeugte mit seiner Version von "Dein ist mein ganzes Herz". Im Anschluss stellte Heinz Rudolf Kunze fest: "Die Anforderungen dieser Sendung sind außergewöhnlich hoch. Normalerweise wird man im Fernsehen eher unterfordert." Tränen flossen dann bei den Zuschauern während der Interpretation von "Amoi seg' ma uns wieder" von Andreas Gabalier, performt von Nicole, Heinz Rudolf Kunze und Xavier Naidoo. Für den größten Gänsehautmoment des Abends sorgte allerdings SEVEN gemeinsam mit Gastgeber Naidoo und der Interpretation von "Tears in Heaven". Zuschauer Claudio aus Beckum wünschte sich diesen Titel in Gedenken an seine kürzlich verstorbene Großmutter. Im Anschluss wählte das Publikum vor Ort diesen Song als beste Performance des Abends. So darf sich der glückliche Gewinner nun über ein Wohnzimmerkonzert mit R&B-Sänger SEVEN bei sich zuhause freuen. "Es war sehr emotional und unglaublich gut interpretiert. Ich freue mich auf SEVEN in unserem Wohnzimmer", so Claudio nach der Show.

Für alle diejenigen, die "Xaviers Wunschkonzert Live" gestern Abend verpasst haben, steht die Show ab heute Abend, 20 Uhr über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket zum Abruf bereit. Weitere Informationen unter www.sky.de/xavier

Und darum geht's bei "Xaviers Wunschkonzert Live":

Xavier Naidoo und seine vier Gäste stellen sich in einem Mannheimer Club einer Herausforderung, die es so im deutschen Fernsehen noch nicht gab: Sky Zuschauer wählen während der Show Songs aus, die nur wenige Minuten später in "Xaviers Wunschkonzert Live" mit Band gesungen werden. Dazu bringt jeder Künstler fünf Titel aus unterschiedlichen Musikrichtungen mit in die Show, sowohl aus seinem eigenen Repertoire, als auch persönliche Lieblingssongs. Diese werden zu Beginn der Show kurz vorgestellt. Der Zuschauer kann anschließend aus diesen insgesamt 25 Vorschlägen wählen und sich seinen Musikwunsch erfüllen lassen. Am Ende der Show wählt das Publikum vor Ort den Gewinnersong. Der Zuschauer, der sich diesen gewünscht hat, hat die Chance ein Wohnzimmerkonzert zu gewinnen. Die Showreihe "Xaviers Wunschkonzert Live" zeigt die besten Musiker Deutschlands ohne Netz und doppelten Boden. Das garantiert Sky 1 Zuschauern einen Fernsehabend mit musikalisch hochkarätiger Besetzung und vielen überraschenden, emotionalen und einzigartigen Momenten.

Sky 1:

Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,9 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.03.2017).

Pressekontakt:

Stephanie Schlayer
External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Instagram: SkyDeutschland
Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: