Sky Deutschland

Wenn Burlesque auf Mittelalter trifft: vierte Folge der Sky Eigenproduktion "Miss Wildcard - Beauties Undercover" am Montag nur auf Sky 1

Wenn Burlesque auf Mittelalter trifft: vierte Folge der Sky Eigenproduktion "Miss Wildcard - Beauties Undercover" am Montag nur auf Sky 1
Miss Wildcard - Beauties Undercover Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland/Mike A. Kraus & Marc O. Perino"

Unterföhring (ots) -

   - In der vierten Folge trifft YouTube-Star Joyce Ilg mit der Wahl 
     zur "Miss Mittelalter" auf Schauspielerin Karolin Oesterling, 
     die um die Krone der "Miss Burlesque" in Florenz kämpft
   - Am 26. Juni, um 20.15 Uhr nur auf Sky 1, sowie Sky On Demand, 
     Sky Go und Sky Ticket 

23. Juni 2017 - In der vierten Episode von "Miss Wildcard - Beauties Undercover" trifft knisternde Erotik auf mittelalterliche Elfenwesen. YouTube-Star und Moderatorin Joyce Ilg und Schauspielerin Karolin Oesterling reisen in verdeckter Mission zu verschiedenen Miss-Wahlen und versuchen dort vor der Jury und dem Publikum zu bestehen. Dieses Mal macht Joyce eine Zeitreise zum Mittelalterfest in Dortmund, wo sie auf Gaukler, Ritter und Burgfräulein trifft. Hier soll sie an der Wahl zur "Miss Mittelalter" teilnehmen. "Ich habe richtig Bock auf die Wahl. Die Leute hier auf dem Mittelaltermarkt wirken sehr offen und freundlich, " so Ilg. Sie entscheidet sich für ein Elfenkostüm und erhält von ihren Fans hilfreiche Tipps, wie sich eine Waldelfe bewegt. Um ihren Auftritt authentisch und originell zu gestalten, versucht sie sich sogar im Bogenschießen. Weniger rustikal geht es hingegen bei Schauspielerin Karolin zu, die es nach Florenz verschlägt. In der toskanischen Hauptstadt muss sie sich in einem erotischen Wettkampf messen und versuchen "Miss Burlesque" zu werden. "Burlesque ist die Art des kunstvollen Entkleidens. Aber es geht dabei auch viel um Humor. Die Bewegungen habe ich leider noch nicht so drauf. Aber was mich rausreißen könnte, ist ein spitzenmäßiges Outfit, " sagt Oesterling. Gesagt, gefunden, gekauft: das Kostüm mit jeder Menge Tüll, Spitze und Federn wird das Florentiner Publikum bestimmt begeistern. Welche der beiden Miss-Anwärterinnen die größten Chancen auf die Siegerkrone hat, sehen Sie am Montag, 26. Juni um 20.15 Uhr nur auf Sky 1. Außerdem sind die Folgen über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

Und darum geht's bei "Miss Wildcard - Beauties Undercover":

In verdeckter Mission nehmen die Protagonistinnen Joyce Ilg, Karolin Oesterling, Lena Liebkind und Evelyn Weigert an diversen Misswahlen im In- und Ausland teil und müssen währenddessen diverse Aufgaben bewältigen. Die vier charmanten Mädels nehmen die Zuschauer dabei mit in den skurrilen Kosmos der Miss Wahlen und werden bei den Vorbereitungen begleitet - angefangen vom Benimmkurs bis hin zu Burlesque-Tanztraining. So wird jede noch so verrückte Misswahl zu einem großen Spaß. Produziert wird "Miss Wildcard" von der Produktionsfirma "Wige South & Browse".

Über Joyce Ilg:

Mit über 1,2 Millionen Followern ist Joyce Ilg wohl eine der bekanntesten YouTube-Stars in Deutschland. Nachdem sie ihr Studium in Fotoingenieurwesen abgeschlossen hat, begann sie Schauspielunterricht in Köln zu nehmen und bekam 2005 ihre erste Fernsehrolle in der RTL-Dailysoap "Unter uns". Es folgten einige weitere Fernseh-Rollen bis sie 2013 ihren YouTube-Kanal "Joyce" gründete. Außerdem ist Joyce seit 2015 immer wieder bei "Luke! Die Woche und ich" auf Sat.1 zu sehen.

Über Karolin Oesterling:

Von 2004 bis 2006 arbeitete Karolin Oesterling als Moderatorin beim Sender MTV Germany. Nach einem Engagement in der erfolgreichen Comedyshow "Schillerstraße" war sie in der Folge für zahlreiche TV- und Kinoproduktionen als Schauspielerin tätig. Außerdem ist sie zusammen mit Micky Beisenherz einer der Lockvögel für die erfolgreiche Sky 1 Eigenproduktion "Mitfahrrandale".

Über Sky 1:

Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,9 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.03.2017).

Pressekontakt:

External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: