Sky Deutschland

Stefan gegen Stefan: Effenberg gegen Kretzschmar im unerbittlichen Duell bei "Eine Liga für sich" am 24. April exklusiv auf Sky 1

Stefan gegen Stefan: Effenberg gegen Kretzschmar im unerbittlichen Duell bei "Eine Liga für sich" am 24. April exklusiv auf Sky 1
Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette Foto: © SKY Deutschland GmbH/Willi Weber Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland/Willi Weber Fotografie"

Unterföhring (ots) -

   - Gäste der sechsten Show: Britta Heidemann, Stefan Kretzschmar, 
     Micky Beisenherz und Stefan Effenberg sowie Panagiota Petridou 
     und Matze Knop
   - Themen der Sendung: die längsten Wutreden, teure Hotelzimmer, 
     Tiere auf dem Sportplatz, verrückte Haarmotive, die klügsten 
     Fans sowie der alles entscheidende Hürdenlauf im spannenden 
     Finale
   - Am Montag, 24. April um 20.15 Uhr exklusiv auf Sky 1 und die 
     Wiederholung um 22.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD
   - Bildmaterial zur Sendung: https://we.tl/WAJWPGllOb 

21. April 2017 - "Das wird ein harter Kampf!" meint Stefan Effenberg zu Beginn der sechsten Episode "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette" und das zu Recht. "Der Tiger" tritt seinem Gegner Stefan "Kretzsche" Kretzschmar mit großem Respekt gegenüber: "Gegen Kretzsche ist es immer schwierig anzutreten!" Doch für den Sky Experten Kretzschmar gibt es in der Show nur einen wahren Gegner: "Mein Konkurrent: ganz klar Buschmann. Das wird sich nie ändern." Und natürlich bleibt der ehemalige Handballer nicht lange von Moderator Frank Buschmann alias "Buschi" verschont: Mit löchernden Fragen wie "Habt ihr Handballer eigentlich wirklich so viel getrunken bei großen Turnieren?" fühlt er Kretzsche gehörig auf den Zahn. Auch Comedian Micky Beisenherz erwartet "eine Mischung aus geistiger und körperlicher Tätigkeit. Und das mit Legenden des Sports". Und genau ihnen verlangt Buschmann in der Show einiges ab. Beim Hürdenlauf im großen Finale kämpfen die Teamkapitäne Effenberg und Kretzschmar schließlich erbittert um den Sieg für ihr Team. Zu sehen ist die spannende Folge "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette" am kommenden Montag, 24. April um 20.15 Uhr exklusiv auf Sky 1 und als Wiederholung um 22.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Und das erwartet die Zuschauer außerdem in der sechsten Folge "Eine Liga für sich": Matze Knop stellt auch in dieser Folge wieder sein Imitationstalent unter Beweis und gibt sich neben Lothar Matthäus auch als Louis van Gal aus. Außerdem gewähren Britta Heidemann und Stefan Kretzschmar tiefe Einblicke in das Leben rund um das Olympiadorf und räumen mit dem einen oder anderen Gerücht auf.

Mehr zu "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette":

Moderator Frank Buschmann lässt in jeder wöchentlichen Ausgabe zwei Teams, bestehend aus jeweils drei Prominenten gegeneinander antreten. In verschiedenen Spielrunden müssen die Gäste nicht nur ihr sportliches Wissen, sondern auch bei körperlichen Herausforderungen ihr Geschick unter Beweis stellen. Pro gewonnener Runde werden Punkte vergeben. Im großen Finale der Show muss jeweils ein Team-Mitglied eine strapaziöse Aufgabe absolvieren, während die beiden anderen Team-Mitglieder Fragen beantworten. Am Ende siegt die Mannschaft mit den meisten Punkten. Die 50-minütige Show verbindet wie kein anderes Format im deutschen Fernsehen Sport, Comedy und Entertainment und das nicht nur für sportinteressierte Zuschauer. Das britische Original "A League of Their Own" mit Moderator James Corden, bekannt aus der "Late Show" und "Carpool Karaoke", läuft in Großbritannien seit 2010 überaus erfolgreich ebenfalls auf Sky 1. Die deutsche Version wird von RedSeven Entertainment produziert.

Über Sky 1:

Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,9 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.03.2017).

Pressekontakt:

Stephanie Schlayer
Consumer Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: