Sky Deutschland

Deutscher Samstag in den US-Profiligen: Nowitzki und Sturm live auf Premiere
Die beiden deutschen Profi-Sportler spielen parallel ihre Halbfinalpartien

    München (ots) - Beide sind Jahrgang 1978, beide haben ihr Handwerk
in Bayern gelernt und beide stehen im Halbfinale ihrer jeweiligen
Profi-Liga. NBA-Star Dirk Nowitzki kämpft mit seinen Dallas Mavericks
gegen die Sacramento Kings um den Einzug in das Conference-Finale,
Marco Sturm trifft in der NHL mit seinen San Jose Sharks bereits zum
zweiten Mal im Play-off-Conference-Halbfinale auf die Colorado
Avalanche. Premiere zeigt die beiden Begegnungen der deutschen
Vorzeige-Profis in der Nacht von Samstag, 4. Mai, auf Sonntag, 5.
Mai, live, exklusiv und im Zweikanalton.
    
    Der Münchner Abonnentensender beginnt seine US-Berichterstattung
um 00.30 Uhr auf SPORT 2 mit der Live-Übertragung des
NBA-Play-off-Halbfinals (best of seven) der Western Conference
zwischen den Sacramento Kings und den Dallas Mavericks. Ab 01.00 Uhr
zeigt Premiere dann auf SPORT 1 parallel das zweite von maximal
sieben Play-off-Spielen im Halbfinale der Western Conference der
nordamerikanischen Profi-Eishockey-Liga NHL zwischen Titelverteidiger
Colorado Avalanche und San Jose Sharks (Live-Einstieg um 01.05 Uhr in
das 2. Drittel, vorher Zusammenfassung des 1. Drittels).
    
    Die Mavericks mit ihrem deutschen Superstar Dirk Nowitzki treffen
in ihrem Conference-Halbfinalmatch auf die Sacramento Kings, das
beste Team der Vorrunde. Die Mannschaft aus der kalifornischen
Hauptstadt setzte sich in der Serie "best of five" in der ersten
Play-off-Runde mit 3:1 gegen die Utah Jazz durch. Dallas
qualifizierte sich für die Vorschlussrunde souverän durch drei
Erfolge über die Minnesota Timberwolves.
    
    Der gebürtige Dingolfinger Marco Sturm bestreitet Samstagnacht
bereits sein zweites Play-off-Halbfinalmatch gegen Colorado. Im
ersten Aufeinandertreffen sorgten die Sharks für eine Überraschung.
Das Team des Ex-Landshuters Sturm siegte beim Titelverteidiger mit
6:3. Die beiden Mannschaften treffen am Samstag erneut in Denver
aufeinander.
    
    Premiere gibt es ab sofort bereits für fünf Euro im Monat. Mehr
zum neuen Angebot unter www.premiere.de/5euro

ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
Rückfragen:
Emanuel Hugl
Premiere
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6371
emanuel.hugl@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: