Sky Deutschland

Sky Experte Marc Surer vor dem Nachtrennen in Singapur: "Ein Stadtkurs bietet den anderen Teams eine Chance"

Unterföhring (ots) - Zum mittlerweile neunten Mal findet der Grand Prix von Singapur am kommenden Wochenende im Rahmen des Formel-1-Kalenders statt. Der Stadtkurs, der zudem als Nachtrennen ausgetragen wird, erfreut sich bei Fahrern und Fans großer Beliebtheit. 1485 Scheinwerfer führen das Fahrerfeld auf der gut fünf Kilometer langen Strecke durch den Stadtstaat.

Und auch sportlich könnte es aktuell kaum spannender sein. Nico Rosberg hat sich mit Siegen in Spa und Monza nach der Sommerpause wieder im Titelrennen zurückgemeldet und liegt in der Gesamtwertung nur zwei Punkte hinter seinem Teamkollegen Lewis Hamilton.

Sky Experte Marc Surer sieht Singapur aber nicht nur für die beiden Titelkonkurrenten, sondern auch für andere Teams als gutes Pflaster: "Ich denke schon, dass Mercedes mit normaler Stärke auftritt. Allerdings haben sie aufgrund des Strecken-Layouts Konkurrenz, wie es auch in Monaco der Fall war. Ein Stadtkurs bietet den anderen Teams eine Chance, speziell natürlich für Red Bull, die auf solchen Strecken gut klarkommen. Mercedes hat einen Gegner, aber sie werden nicht so abstürzen wie im vergangenen Jahr."

Nur Sky präsentiert das komplette Rennwochenende in Singapur und berichtet vom 1. Freien Training am Freitag bis zur Siegerehrung am Sonntag live.

An der Seite von Sascha Roos (Twitter: @Sky_SaschaR) wird Marc Surer den Grand Prix von Singapur kommentieren. Tanja Bauer (Twitter: @Sky_Tanja) wird als Moderatorin und Boxengassen-Reporterin durch das Rennwochenende auf dem Stadtkurs führen.

Die Formel 1 mit Sky On Demand und Sky Go erleben

Mit Sky Go können Motorsportfans in Deutschland und Österreich auch unterwegs live dabei sein. Zusätzlich stehen alle freien Trainings, das Qualifying und das Rennen auf Sky On Demand (sky.de/ondemand) und Sky Go (sky.de/go) auch nach der Live-Übertragung auf Abruf zur Verfügung.

Der Grand Prix von Singapur live bei Sky und Sky Go

Freitag:

11.55 Uhr: 1. Freies Training auf Sky Sport 1 HD

15.25 Uhr: 2. Freies Training auf Sky Sport 1 HD

Samstag:

11.55 Uhr: 3. Freies Training auf Sky Sport 1 HD

14.50 Uhr: Qualifying auf Sky Sport 1 HD

Sonntag:

13.00 Uhr: Vorberichte, das Rennen, Analysen und Interviews auf Sky Sport 1 HD

Ab 13.55 Uhr außerdem verfügbar:

"Sky Onboard" auf Sky Sport 7 HD

"Sky Pitlane" auf Sky Sport 8 HD

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: