Sky Deutschland

Vereinbarung mit ATP Media sichert Sky Deutschland ab 2017 die exklusiven Live-Übertragungsrechte an den ATP World Tour Finals und der 1000er-Serie

Vereinbarung mit ATP Media sichert Sky Deutschland ab 2017 die exklusiven Live-Übertragungsrechte an den ATP World Tour Finals und der 1000er-Serie
Sky erwirbt ATP-Rechte. Erweiterung des Sportangebots Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Ein Dokument

Unterföhring (ots) -

   - Sky Media vermarktet exklusiv die größten Turniere der ATP Tour 
     im deutschen und österreichischen Fernsehen
   - Bestandteile sind Barclays ATP World Tour Finals, alle neun 
     Turniere der ATP World Tour Masters 1000 sowie die meisten 
     Turniere der ATP World Tour 500
   - Erweiterung des vermarkteten Sportangebots auf Sky
   - Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Mit dem Erwerb
     der ATP-Tour, eines der weltweit größten Sportrechte, verfolgen 
     wir die Strategie, unseren Kunden verstärkt exklusive 
     Programminhalte zu bieten."
   - Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "In den vergangenen 
     drei Jahren haben wir im Rahmen der Wimbledon-Übertragung 
     renommierte Marken für das exklusive Tennis-Umfeld auf Sky 
     gewinnen können. Tennis hat sich als hochwertiges Werbeumfeld 
     auf Sky etabliert." 

Unterföhring, 15. Juni 2016 - Sky hat sich ab der Saison 2017 die exklusiven Live-Übertragungsrechte an den größten Turnieren der ATP Tour im deutschen und österreichischen Fernsehen gesichert. Neben den TV-Übertragungsrechten erwirbt Sky auch die IPTV-, Web- und Mobilrechte. Die ATP Tour wird Bestandteil des Sky Sport Pakets sein. Im Rahmen der Vereinbarung wird Sky ab der Saison 2017 bis einschließlich der Saison 2019 von den Barclays ATP World Tour Finals in London, den neun Turnieren der ATP World Tour Masters 1000 sowie dem Großteil der 13 Turniere der ATP World Tour 500 live berichten. Neben der Einzel-Konkurrenz überträgt Sky dann immer auch das Finale des Doppel-Wettbewerbs.

Über die Live-Übertragungsrechte hinaus beinhaltet die Vereinbarung auch die Highlight-Rechte zur Ausstrahlung auf Sky Sport News HD sowie zur Verbreitung von Highlight-Clips unter anderem über sky.de, YouTube, Facebook und Twitter. Sämtliche Live-Übertragungen werden über Sky On Demand und Sky Go auch auf Abruf zur Verfügung stehen.

Tennis auf Sky: prädestiniertes Umfeld für Markenkampagnen

Durch die Vereinbarung mit ATP Media erweitert Sky Media sein Vermarktungsportfolio im Bereich Sport. Werbetreibende können im Rahmen der Tennisübertragung auf Sky ein besonders anspruchsvolles Publikum erreichen. Einer Umfrage der Marktforschungsagentur Repucom zufolge wird Tennis charakterisiert als dynamisch (50%) und als eine Sportart für Jung und Alt (61%), die einen gewissen Lebensstil ausdrückt (52%). Jeder vierte Deutsche ist an Tennis interessiert.

Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Mit Spielern wie Federer, Djokovic, Nadal oder der deutschen Nachwuchshoffnung Zverev befindet sich der Tennissport in einer glanzvollen Epoche und ist wesentlicher Bestandteil des umfassenden Sportangebots von Sky. Mit dem Erwerb der ATP Tour, eines der weltweit größten Sportrechte, verfolgen wir die Strategie, unseren Kunden exklusive Programminhalte zu bieten."

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "In den vergangenen drei Jahren haben wir im Rahmen der Wimbledon-Übertragung renommierte Marken für das exklusive Tennisumfeld auf Sky gewinnen können. Tennis hat sich als hochwertiges Werbeumfeld auf Sky etabliert."

Über Sky Media:

Sky Media ist einer der führenden Multiscreen- und Digitalvermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 26 exklusiven TV-Sendern - darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten von Sky auch 16 Partnerkanäle - und die Vermarktung des mobilen Service Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky On Demand sowie der Onlineplattform sky.de. Mit einem 360-Grad-Angebot über sämtliche Verbreitungswege - TV, Online, Mobile, Out-of-Home - setzt Sky Media im Markt Maßstäbe für die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von Marken und gilt als einer der wichtigsten Treiber für die Vermarktungsmodelle der Zukunft. Mehr Infos unter www.skymedia.de.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Jens Bohl
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkyMediaDE
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: