Sky Deutschland

Vereinbarung mit ATP Media sichert Sky Deutschland ab 2017 die exklusiven Live-Übertragungsrechte an den ATP World Tour Finals und der 1000er-Serie im deutschen Fernsehen

Unterföhring (ots) -

   -	Die Vereinbarung umfasst die Live-Übertragungsrechte für die 
Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile in 
Deutschland, Österreich und der Schweiz in den kommenden drei Saisons 
   -	Beinhaltet sind die Barclays ATP World Tour Finals, alle neun 
Turniere der ATP World Tour Masters 1000 sowie die meisten Turniere 
der ATP World Tour 500 
   -	Roman Steuer: "Die Rechte an der ATP Tour und Wimbledon machen 
Sky zur ersten Adresse für Tennisfans." 

Bei Sky Deutschland ist in Zukunft die Weltelite des Herren-Tennis zu Hause. Die Vereinbarung mit ATP Media sichert Sky ab der Saison 2017 die exklusiven Live-Übertragungsrechte an den größten Turnieren der ATP Tour im deutschen und österreichischen Fernsehen. Neben den TV-Übertragungsrechten sicherte sich Sky auch die IPTV-, Web- und Mobilrechte. Die ATP Tour wird Bestandteil des Sky Sport Pakets sein.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Sky ab der Saison 2017 bis einschließlich der Saison 2019 von den Barclays ATP World Tour Finals in London, den neun Turnieren der ATP World Tour Masters 1000 sowie dem Großteil der 13 Turniere der ATP World Tour 500 live berichten. Neben der Einzel-Konkurrenz überträgt Sky dann immer auch das Finale des Doppel-Wettbewerbs.

Roman Steuer, Executive Vice President Sports bei Sky Deutschland: "Tennis ist eine der großen globalen Sportarten und mit Ausnahmespielern wie Federer, Djokovic und Nadal erleben wir derzeit eine goldene Ära dieses Sports. Mit Alexander Zverev befindet sich zudem ein deutscher Profi auf dem Weg in die Weltspitze. Wir freuen uns, unseren Kunden in Zukunft eines der weltweit größten Sportrechte zu präsentieren und mit der ATP Tour und Wimbledon künftig die erste Adresse für Tennisfans im deutschen Fernsehen zu sein."

Mark Webster, CEO ATP Media: "Sky plc spielt eine maßgebliche Rolle dabei, die ATP World Tour einem weltweiten Publikum zugänglich zu machen, das mittlerweile über einer Milliarde Zuschauer umfasst. Das Interesse an der ATP World Tour in Europa wächst stetig und wir freuen uns darauf, unser Angebot ab dem kommenden Jahr auch dem deutschen und österreichischen Publikum zu präsentieren."

Über die Live-Übertragungsrechte hinaus beinhaltet die Vereinbarung auch die Highlight-Rechte zur Ausstrahlung auf Sky Sport News HD sowie zur Verbreitung von Highlight-Clips unter anderem über sky.de, YouTube, Facebook und Twitter. Sämtliche Live-Übertragungen werden über Sky On Demand und Sky Go auch auf Abruf zur Verfügung stehen.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,7 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.3.2016).

Über die ATP:

Die ATP ist die Dachorganisation des professionellen Männertennissports mit der ATP World Tour, der ATP Challenger Tour und der ATP Champions Tour. Mit 62 Turnieren in 31 Ländern zeigt die ATP World Tour die Matches der besten Tennissportler der Welt an den spannendsten Austragungsorten. Von Australien bis Europa, vom amerikanischen Kontinent bis nach Asien kämpfen die Stars der ATP World Tour 2016 um prestigeträchtige Titel und Punkte in der Emirates ATP Rangliste auf den Turnieren der ATP World Tour Masters 1000, 500 und 250 sowie den Grand Slams (Nicht-ATP-Turniere). Zum Ende der Saison qualifizieren sich nur die besten acht im Einzel oder Doppel für die Teilnahme am Kampf um den letzten Titel der Saison bei den Barclays ATP World Tour Finals. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ATPWorldTour.com.

Über ATP Media:

ATP Media ist die Sendegesellschaft der ATP World Tour. Das Unternehmen ist für die Produktion, Verbreitung und wirtschaftliche Verwertung der Ausstrahlungsrechte für die ATP World Tour Masters 1000 Turniere, die Barclays ATP World Tour Finals sowie die 13 ATP World Tour 500 Events verantwortlich. Die globale Verbreitung der Programme von ATP Media erstreckt sich über 6 Kontinente und 200 Länder; 125.000 Programmstunden weltweit erreichen ein Publikum von über 828 Millionen Zuschauern im Jahr. ATP Media verbreitet auch ATP World Tour Uncovered, das Magazin der ATP World Tour, mit einer weltweiten Verbreitung in 172 Ländern über 30 Sendeanstalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ATPMedia.tv.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 - 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland



Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: