Sky Deutschland

Sky360: großer Reichweitenerfolg für "Minions"

Sky360: großer Reichweitenerfolg für "Minions"
Minions auf Dein Sky Film Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Ein Dokument

Unterföhring (ots) -

   - Animationsfilm mit Gesamtreichweite von 1,54 Millionen Kontakten
     einer der beliebtesten Blockbuster im laufenden Jahr
   - Knapp 25 Prozent der Sky Abonnenten schauten Film nonlinear via 
     Sky On Demand oder Sky Go
   - Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "Der hohe nonlineare 
     Nutzungsanteil bei den ,Minions' zeigt, dass die Sky Seher ihren
     TV-Konsum durch die innovativen Dienste stark verändern. Mit der
     Sky360 Messmethodik können wir als einzige auf dem Markt diese 
     neue Mediennutzungsrealität messen und ausweisen." 

Unterföhring, 3. Mai 2016 - Immer mehr Zuschauer rufen die aktuellen Blockbuster auf den Sky Plattformen nicht mehr allein linear, sondern immer häufiger auch nonlinear über den Abrufservice Sky On Demand oder den mobilen Service Sky Go ab. Aktuelles Beispiel: Der Animationsfilm "Minions" wurde vom 27. März bis zum 28. April 2016 zu 24,7 Prozent nonlinear gesehen, davon 16,6 Prozent via Sky On Demand und 8,1 Prozent via Sky Go. Der lineare Nutzungsanteil bei den Sky Abonnenten betrug 75,3 Prozent. "Minions" war bislang mit 1,54 Millionen Kontakten einer der beliebtesten Blockbuster bei Sky im Jahr 2016. Sky Kunden haben die Möglichkeit, aktuelle Blockbuster als deutsche TV-Premiere nur wenige Monate nach deren Ausstrahlung im Kino anzusehen.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "Der hohe nonlineare Nutzungsanteil bei den ,Minions' zeigt, dass die Sky Seher ihren TV-Konsum durch die innovativen Dienste stark verändern. Mit der Sky360 Messmethodik können wir als einzige auf dem Markt diese neue Mediennutzungsrealität messen und ausweisen. Damit bieten wir unseren Werbekunden eine wichtige Entscheidungsgrundlage."

Der Multiscreen-Vermarkter Sky Media bietet Werbetreibenden mit aufmerksamkeitsstarken Werbeformaten insbesondere im fiktionalen Umfeld von Sky Cinema besondere Möglichkeiten zur exklusiven und programmnahen Markeninszenierung.

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope 6.0; Basis: Erwachsene ab 14 Jahren; Sky Go: Adobe/Omniture; Sky On Demand: ClearView Panel.

Über Sky Media:

Sky Media ist einer der führenden Multiscreen- und Digitalvermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 25 exklusiven TV-Sendern - darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten von Sky auch 15 Partnerkanäle - und die Vermarktung des mobilen Service Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky On Demand sowie der Onlineplattform sky.de. Mit einem 360-Grad-Angebot über sämtliche Verbreitungswege - TV, Online, Mobile, Out-of-Home - setzt Sky Media im Markt Maßstäbe für die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von Marken und gilt als einer der wichtigsten Treiber für die Vermarktungsmodelle der Zukunft. Mehr Infos unter www.skymedia.de.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Jens Bohl
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkyMediaDE
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: