Sky Deutschland

Der Start der smart beach tour 2016 bei Sky: der Saisonauftakt in Münster am Sonntag live

Unterföhring (ots) -

   -	Olympiasieger Jonas Reckermann hofft auch 2016 auf olympisches 
Edelmetall: "Es wäre keine Überraschung, wenn Laura Ludwig und Kira 
Walkenhorst in Rio eine Medaille holen würden." 
   -	Jonas Reckermann und Sara Niedrig berichten für Sky aus Münster 
und von den weiteren smart super cups sowie von den Deutschen smart 
Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand 
   -	Moderatorin Esther Sedlaczek begrüßt die Zuschauer am Sonntag um
14.00 Uhr live aus Münster, Simon Südel kommentiert 

Am Wochenende startet die smart beach tour, Deutschlands nationale Beach-Volleyballserie, in Münster in die neue Saison. Gut drei Monate vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geht es um mehr als nur Turniersiege: Für die besten deutschen Teams geht es auch darum, sich in Form für die Olympischen Spiele zu bringen und in Rio dem Duo Brink/Reckermann nachzueifern, das 2012 in London Gold holte.

Sky Experte Jonas Reckermann hebt in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit der smart beach tour hervor: "Eine nationale Serie zu haben, die bei Sky live im TV übertragen wird, ist für die Teams unglaublich wichtig. Die smart beach tour war schon damals ein ganz wichtiger Baustein für meine Entwicklung und ist es auch heute für die aktuellen Teams."

Medaillenhoffnungen setzt der Olympiasieger von London vor allem in die Frauen-Duos: "Es wäre keine Überraschung, wenn Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in Rio eine Medaille holen würden. Auch bei den anderen sehe ich Chancen, Katrin Holtwick/Ilka Semmler oder Karla Borger/Britta Büthe könnten überraschen. Vielleicht können sogar Chantal Laboureur/Julia Sude nochmal in den Kampf um das zweite und letzte deutsche Olympiaticket eingreifen."

Für Sky ist Jonas Reckermann auch 2016 an allen Finaltagen der smart super cups sowie bei den Deutschen smart Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand als Sky Experte und Co-Kommentator im Einsatz. Die weiteren Mitglieder des Sky Teams vor Ort sind die Olympiafünfte von 2012, Sara Niedrig, Moderatorin Esther Sedlaczek sowie die Kommentatoren Simon Südel und Karsten Petrzika.

Außerdem wird mit Julius Brink auch die zweite Hälfte des Gold-Duos von London in seiner Funktion als Markenbotschafter der smart beach tour regelmäßig in den Live-Übertragungen von Sky zu sehen sein.

Sky überträgt an diesem Sonntag ab 14.00 Uhr live von den Finals der Frauen und der Männer beim ersten smart super cup der neuen Saison in Münster. Darüber hinaus berichtet Sky in dieser Saison auch von den Finaltagen in Hamburg (5. Juni), Binz (17. Juli), Kühlungsborn (28. August) sowie am 10. und 11. September aus Timmendorfer Strand.

Mit Sky Go können Sky Zuschauer die Finalmatches auch unterwegs live verfolgen. Darüber hinaus wird Sky Sport News HD auch in diesem Jahr die smart beach tour begleiten. Live-Schaltungen in das Studio des einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders in Deutschland, bunte Geschichten rund um das Geschehen und News-Berichte über den Turnierverlauf runden das Programm für Beach-Volleyball-Freunde ab.

Ausführliche Informationen zur smart beach tour 2016 sind unter http://www.smart-beach-tour.tv/home/ abrufbar.

Der Saisonauftakt der smart beach tour 2016 live und exklusiv bei Sky und Sky Go:

Sonntag:

14.00 Uhr: smart super cup Münster, Die Finals der Frauen und der Männer live auf Sky Sport HD 3

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089/ 9958-6883
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland



Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: