Sky Deutschland

Es geht noch einmal weiter: Die dritte und finale Staffel der HBO-Comedyserie "Getting On - Fiese alte Knochen" exklusiv auf Sky

Es geht noch einmal weiter: Die dritte und finale Staffel der HBO-Comedyserie "Getting On - Fiese alte Knochen" exklusiv auf Sky
Start der 3. Staffel "Getting On - Fiese alte Knochen" ab 8. November parallel zum US-Start auf Sky Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Unterföhring (ots) -

- Die letzten sechs Episoden der schwarzhumorigen Comedyserie in der 
Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 8. November abrufbar 
über Sky Go 
- Mit Emmy-Preisträgerin Laurie Metcalf ("Roseanne", "Big Bang 
Theory") 
- Ab 27. Januar wahlweise in der Originalfassung und der deutschen 
Synchronfassung auf Sky Atlantic HD 

Zum letzten Mal heißt es "Willkommen auf der Geriatrie-Station des Billy Barnes Krankenhauses": Sky präsentiert die dritte und letzte Staffel der Comedyserie "Getting On - Fiese alte Knochen" ab 8. November parallel zur US-Ausstrahlung. Die sechs neuen Episoden sind über Sky On Demand Sky Go und Sky Online abrufbar, wahlweise auch mit englischen Untertiteln. Ab 27. Januar wird die Serie auch linear auf Deutsch und Englisch auf Sky Atlantic HD gezeigt, immer mittwochs um 21.00 Uhr, sowie parallel dazu über Sky Go. Zusätzlich steht ab Januar jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

Über "Getting On - Fiese alte Knochen":

Wer hier landet, hat leider nicht mehr viel zu lachen: Auf der Altenpflege-Station bemühen sich die Ärzte und Schwestern weiter um ihre hoch betagten Patienten. Lange acht Monate nach dem Hospiz-Skandal versucht Oberärztin Dr. Jenna James (Laurie Metcalf) die damaligen Vorkommnisse zu verdrängen und ihre Forschungsarbeiten noch weiter voranzutreiben als zuvor. Unterdessen steigt Stationsschwester DiDi (Niecy Nash) zu ungeahnten Höhen auf und wird Gewerkschaftsführerin. Krankenschwester Dawn (Alex Borstein) kämpft mit ihrer neuen Verantwortungen und einer unsicheren Zukunft. Obwohl frisch verheiratet, kommt sie nicht von Krankenpfleger Patsy (Mel Rodriguez) los.

Vielleicht muss man Brite sein, um auf die Idee zu kommen, eine Comedyserie im Mockumentary-Stil ausgerechnet auf der Geriatrie-Station eines Krankenhauses anzusiedeln. Das Setting ist schmerzhaft authentisch und die Darsteller um die mehrfach emmyprämierte Laurie Metcalf ("Roseanne", "Big Bang Theory") spielen so überzeugend, dass einem das Lachen zunächst im Halse stecken bleibt. Doch der ganz normale Wahnsinn des Pflegealltags erscheint hier gleichzeitig verzweifelt wie komisch, so dass man dem absurden Treiben dennoch fasziniert folgt. Das ist manchmal berührend, oft bitterböse, aber meistens urkomisch - und führt zum Ende der dritten und letzten Staffel des sehr unkonventionellen HBO-Comedyhits zu einem wahrhaft explosiven Finale. Zu den Gaststars der neuen Episoden gehören unter anderem Frances Conroy ("Six Feet Under - gestorben wird immer") und Rita Moreno ("West Side Story", "Oz") sowie Vicky Pepperdine und Joanna Scanlan, die auch in der britischen Originalfassung mitspielten.

Facts:

Originaltitel: "Getting On", Comedyserie, USA 2015, 3. Staffel, 6 Episoden à ca. 30 Min., Regie: Miguel Arteta, Produzenten: Jo Brand, Joanna Scanlan, Vickie Pepperdine, Jane Tranter und Julie Gardner. Darsteller: Laurie Metcalf, Alex Borstein, Niecy Nash, Mel Rodriguez, Rhea Perlman, Frances Conroy, Grant Bowler, Rita Moreno.

Ausstrahlung:

Staffel drei, ab 8.11.2015, immer nachts parallel zur US-Ausstrahlung über Sky Go abrufbar. Wahlweise mit englischen Untertiteln. Ab 27.1.2016, immer mittwochs, 21.00 Uhr, wahlweise im Original oder deutscher Synchronisation auf Sky Atlantic HD sowie abrufbar über Sky Go. Zusätzlich steht ab Januar jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD - The Home of HBO - präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "True Detective" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie "House of Cards" und "Masters of Sex". Alle Serien sind sowohl auf Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime, Sky Go und Sky Online bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Über Sky Deutschland:

Mit 4,37 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 21 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.09.2015).

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
Consumer Communication
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: