Sky Deutschland

Sky mit erfolgreichem Ultra-HD-Test beim DFL-Supercup - Premiere von High Dynamic Range

Unterföhring (ots) -

   - Weiterer erfolgreicher Ultra-HD-Test von Sky beim DFL-Supercup 
     zwischen dem VFL Wolfsburg und Bayern München
   - Erstmaliger Live-Einsatz von High Dynamic Range (HDR): mehr 
     Kontrastumfang und noch brillantere Bilder für den nächsten 
     Schritt von Ultra HD 

3. August 2015 - Der DFL-Supercup zwischen dem Deutschen Meister Bayern München und dem DFB-Pokalsieger VFL Wolfsburg war der erste Richtungsweiser für die Bundesliga-Saison 2015/2016. Sky hat die Chance genutzt, um den knappen 6:5-Sieg vom VFL Wolfsburg nach Elfmeterschießen mit einer weiteren Ultra-HD-Premiere zu begleiten: Zum ersten Mal wurde bei einer Live-Übertragung von Ultra HD auch High Dynamic Range (HDR) über die gesamte Produktionskette eingesetzt - also von der Kamera im Stadion über Satellit bis hin auf den Fernseher. HDR ist eine Technologie zur Vergrößerung des Kontrastumfangs, die eine genauere Darstellung der dunklen Bildbereiche bei gleichzeitiger Erhöhung der Helligkeit ermöglicht. Damit sieht der Zuschauer vor dem Fernseher noch mehr Details z.B. bei Fußballspielen mit starken Licht- und Schatten-Kontrasten.

Stefan Kunz, Vice President Business & Distribution Services bei Sky Deutschland: "High Dynamic Range ist eine wichtige Erweiterung für Ultra HD und ermöglicht einen deutlich besseren Kontrastumfang, wodurch wir einen noch signifikanteren Unterschied zu HD erzeugen können. Die Ergebnisse vom DFL-Supercup sind bereits sehr gut, in weiteren Tests werden wir weitere Parameter testen und uns an den Feinschliff machen."

Die Ultra-HD-Testübertragung wurde in Zusammenarbeit mit der DFL und Sony umgesetzt, die die Produktion mit professionellem Produktionsequipment unterstützt haben. So wurden HDR-Bilder von einer Sony HDC-4300 Kamera mit angeschlossenem BVM-X300 HDR-Videomonitor in verschiedenen HDR-Formaten ausgegeben und auf unterschiedlichen Sony Ultra-HD-TVs für interne Testzwecke gezeigt und ausgewertet.

Pressekontakt:

Sky Deutschland AG
Stefan Bortenschlager
Consumer Communications
Tel. +49 89 9958 6871
stefan.bortenschlager@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: