Sky Deutschland

smart beach tour 2015: Sky Media Network startet in die dritte Beach-Volleyball-Saison

smart beach tour 2015: Sky Media Network startet in die dritte Beach-Volleyball-Saison
Logo smart beach tour Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Ein Dokument

Unterföhring (ots) -

   - Sponsoren smart, Techniker Krankenkasse und Schauinsland 
     erweitern ihr Engagement - neue Partner sind Layenberger, Lipton
     Ice Tea und Sansibar
   - Martin Michel: "Ein neuer Austragungsort, noch mehr hochkarätige
     Sponsoren und sportliche Spitzenleistung verknüpft mit einer 
     einzigartigen Atmosphäre versprechen ein 
     Beach-Volleyball-Erlebnis der Extraklasse." 

Unterföhring, 15.04.2015 - Mit dem Auftaktturnier in Münster vom 8. bis 10. Mai startet Sky Media Network die smart beach tour 2015. Sky Media Network ist bereits seit 2013 exklusiver Vermarkter der weltweit drittgrößten nationalen Beach-Volleyball-Serie und hat die Sponsoring-Kooperationen im Rahmen des Turniers für die neue Saison weiter ausbauen können.

So hat der Titelsponsor smart nicht nur das bereits bestehende Engagement erweitert, sondern die Partnerschaft zusätzlich bis 2016 verlängert. Die Präsenz von smart erstreckt sich über alle Vermarktungsbausteine, die Sky Media Network im Rahmen der Tour anbietet: Neben dem allgemeinen Sponsoring von Give-Aways für die Zuschauer vor Ort, Trikotintegration und Bandenwerbung ist die Automobilmarke auch mit verschiedenen weiteren Elementen auf den Courts vertreten.

Die Techniker Krankenkasse und der Reiseanbieter Schauinsland haben ihr bestehendes On-the-Ground-Sponsoring ebenfalls ausgebaut: Der Center-Court wird dieses Jahr zur "TK Arena" und der aktuelle Spielstand wird den Zuschauern auf hoch-modernen LED-Anzeigen von Schauinsland präsentiert. Als neue Sponsoren für die Saison 2015 konnte Sky Media Network Layenberger, Lipton Ice Tea und Sansibar gewinnen. Während der Lebensmittelhersteller Layenberger auf den Courts und mit Give-Aways präsent ist, tritt Lipton Ice Tea als Getränkeausstatter auf. Das von Sylt bekannte Restaurant Sansibar ist strategischer Partner im Bereich Catering. Passend zur Tour und zum Ambiente werden Crew und Ballkinder von der sportlichen Mode-marke Camp David ausgestattet, als Print-Medienpartner berichtet Sportbild über die Tour.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: "Mit der smart beach tour 2015 setzen wir eine neue Benchmark. Ein neuer Austragungsort, noch mehr hochkarätige Sponsoren und sportliche Spitzenleistung verknüpft mit einer einzigartigen Atmosphäre versprechen ein Beach-Volleyball-Erlebnis der Extraklasse."

Die smart beach tour im Überblick

Auf dem Tourplan der smart beach tour stehen in diesem Jahr neun Austragungsorte. Nach Münster wird in Hamburg (15. - 17.5.), Dresden (19. - 21.6.), Binz (17. - 19.7.), St. Peter-Ording (24. - 26.7.), Nürnberg (7. - 9.8.) und Kühlungsborn (14. - 16.8.) sowie erstmals auch in Jena (12. - 15.6.) gepritscht und gebaggert. Den Höhepunkt der Tour bilden die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand, die vom 10. bis 13. September ausgetragen werden.

Mit über 330.000 Besuchern im Jahr 2014 hat sich die ranghöchste deutsche Beach-Volleyball-Serie mittlerweile als echtes Sporthighlight etabliert. Sky Sport berichtet live von den Finalspielen der vier Super Cups sowie von den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Sky Sport News HD informiert zusätzlich während der gesamten Turnierserie über die aktuellsten Entwicklungen. Als Fieldreporterin gibt Sara Niedrig Einblicke in das Geschehen auf dem Center-Court, Olympiasieger Jonas Reckermann fungiert als Sky Experte und Co-Kommentator. Insgesamt wird um ein Preisgeld von 250.000 Euro gespielt. Die vier Super Cups sind jeweils mit 40.000 Euro, die vier Beach Cups mit 10.000 Euro dotiert. Für die Gewinner der Deutschen Meisterschaft stellt smart zusätzlich für jedes Team einen smart zur Verfügung.

Über Sky Media Network:

Sky Media Network ist einer der führenden Multiscreen-Vermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 25 exklusiven TV-Sendern. Dazu gehören alle Bewegtbild-Angebote von Sky, aber auch die 15 Partnerkanäle TNT Film, TNT Serie, TNT Glitz, Cartoon Network, Boomerang, History, A&E, 13th Street, Syfy, E! Entertainment, Universal Channel, Fox, National Geographic, Nat Geo Wild sowie der frei empfangbare Musiksender Deluxe Music. Neben TV umfasst das Portfolio von Sky Media Network auch die Vermarktung des mobilen Services Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky Anytime sowie der Onlineplattform sky.de. Durch die Vielfalt der Verbreitungswege gilt Sky Media Network als Treiber für die Bewegtbild-Vermarktungsmodelle der Zukunft. Das hochwertige Programmangebot von Sky reicht von exklusivem Live-Sport über topaktuelle Spielfilme und Serien bis hin zu Kinderformaten und Dokumentationen. Bei den Werbeformaten bietet der Multiscreen-Vermarkter seinen Kunden klassische TV-Spots in Exklusivplatzierung, zahlreiche Sponsoring- und Splitscreen-Varianten sowie kundenindividuelle Vermarktungskonzepte oder auch die Entwicklung von Branded Content und die Kampagnen-Integration bekannter Sky Gesichter.

Pressekontakt:

Alexandra Fexer
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6034
alexandra.fexer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: