Sky Deutschland

Neue Studie von Sky Media Network: hohe Werbeerinnerung und positiver Imagetransfer in VoD-Umfeldern

Neue Studie von Sky Media Network: hohe Werbeerinnerung und positiver Imagetransfer in VoD-Umfeldern
Logo Sky Anytime Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Ein Dokument

Unterföhring (ots) -

- Sky Media Network veröffentlicht Studie zur Wirkung von 
Video-on-Demand-Werbung und Nutzung von Sky Anytime
- Pionierkunde Volvo erzielt eine hohe Werbeerinnerung von 87 Prozent
- VoD-Angebot Sky Anytime erreicht monatlich 4,23 Mio. aggregierte 
Haushalts-Reichweite
- Martin Michel: "Die 'Lean-Forward-Rezeption' von 
Video-on-Demand-Angeboten überträgt sich auch auf die Werbung"

Unterföhring, 19.02.2015 - Werbung in Video-on-Demand-Umfeldern 
wirkt. So lässt sich die Werbeerinnerung an eine Marke oder ein 
Produkt über Spots im Rahmen von Sky Anytime deutlich steigern, wie 
Sky Media Network in einer aktuellen Studie für den Kunden Volvo 
untersucht hat. Über die Hälfte der Zuschauer erinnern gestützt, dass
sie einen Spot der Marke Volvo gesehen haben. Ungestützt sind es 
immerhin noch 36 Prozent. Auch das Markenimage des schwedischen 
Automobilherstellers profitiert von den Spot-Platzierungen bei Sky 
Anytime. Vor allem bei Eigenschaften wie Zuverlässigkeit (80% versus 
67%), Familienfreundlichkeit (91% versus 78%) und 
Technologieinnovation (82% vs. 65%) schneidet die Marke Volvo bei den
Sky Anytime Zuschauern, die sich an den Spot erinnern, deutlich 
besser ab als bei den Zuschauern, die sich nicht erinnern können. 

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: "Die Ergebnisse der
Studie zeigen anschaulich, dass sich die Rezeptionssituation auch auf
die Werbewirkung auswirkt. Wer sich bewusst und gezielt mit Inhalten 
auseinandersetzt, der nimmt auch die Werbung in diesen Umfeldern viel
deutlicher war. Der 'Lean-Forward-Modus', den die Zuschauer bei 
Angeboten wie Sky Anytime einnehmen, überträgt sich sozusagen auch 
auf die Werbung."

Nutzung von Sky Anytime steigt kontinuierlich
Aktuell wird über Sky Anytime eine monatliche Reichweite von 4,23 
Mio. aggregierten Haushalten* erzielt. Über die Hälfte der Nutzer 
rufen sogar einmal bis mehrmals wöchentlich Inhalte ab, zwölf Prozent
nutzen Sky Anytime sogar mindestens einmal pro Tag. 
Video-on-Demand-Angebot bei Sky spricht attraktive Zielgruppe an
Die Hauptnutzer von Sky Anytime sind überwiegend männlich (61 
Prozent), im Schnitt 39 Jahre alt und leben fast alle in Zwei- oder 
Mehr-Personen-Haushalten (87 Prozent). Zwei Drittel von ihnen haben 
die Mittlere Reife oder einen höheren Schul- bzw. Studienabschluss, 
36 Prozent der Nutzer steht monatlich ein Haushaltsnettoeinkommen von
3.000 Euro oder mehr zur Verfügung. 

Volvo baut Engagement bei Sky aus
Volvo hat bereits 2014 sowohl klassisch im TV als auch online und in 
mobilen Umfeldern bei Sky geworben. Nach den hervorragenden 
Ergebnissen der Werbewirkungsstudie hat der schwedische 
Automobilhersteller sein Engagement für das Jahr 2015 nochmals 
deutlich ausgebaut und belegt aktuell TV, Online, Mobile und VoD.

Methodik
Für die Studie wurden vom Marktforschungsinstitut Consilium & Co. 
Gesellschaft für Information und Analyse mbH im Auftrag von Sky Media
Network im April und August 2014 insgesamt 980 Sky Kunden in 
Telefoninterviews (CATI) befragt. Eine weitere Welle der Studie ist 
für das laufende Jahr geplant. 

*Quelle: Clear View Panel - durchschnittliche monatliche Kontaktsumme
im 4. Quartal 2014 der Programmnettoreichweiten auf Haushaltsebene 
pro Tag im 0/1 Verfahren mit einer Kontaktdefinition von 1 Sekunde. 


Über Sky Media Network:
Sky Media Network ist einer der führenden Multiscreen-Vermarkter in 
Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet 
den Werbezeitenverkauf von über 25 exklusiven TV-Sendern. Dazu 
gehören alle Bewegtbild-Angebote von Sky, aber auch die 15 
Partnerkanäle TNT Film, TNT Serie, TNT Glitz, Cartoon Network, 
Boomerang, History, A&E, 13th Street, Syfy, E! Entertainment, 
Universal Channel, Fox, National Geographic, Nat Geo Wild sowie der 
frei empfangbare Musiksender Deluxe Music. Neben TV umfasst das 
Portfolio von Sky Media Network auch die Vermarktung des mobilen 
Service Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky Anytime sowie der 
Onlineplattform sky.de. Durch die Vielfalt seiner Verbreitungswege 
gilt Sky Media Network als Treiber für die 
Bewegtbild-Vermarktungsmodelle der Zukunft. Das hochwertige 
Programmangebot von Sky reicht von exklusivem Live-Sport über 
topaktuelle Spielfilme und Serien bis hin zu Kinderformaten und 
Dokumentationen. Bei den Werbeformaten bietet der 
Multiscreen-Vermarkter seinen Kunden klassische TV-Spots in 
Exklusivplatzierung, zahlreiche Sponsoring- und Splitscreen-Varianten
sowie kundenindividuelle Vermarktungskonzepte oder auch die 
Entwicklung von Branded Content und die Kampagnen-Integration 
bekannter Sky Gesichter. 

Pressekontakt:

Alexandra Fexer
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6034
alexandraf.fexer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: