Sky Deutschland

Deutschland im Handballfieber: Das Topspiel gegen Dänemark am Dienstag live bei Sky
O-Töne von Bundestrainer Sigurdsson und Sky Experte Schwalb

Sky Experte und Weltmeistertrainer Heiner Brand und Moderator Jens Westen berichten für Sky live aus Doha Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland/Sky/ Tilo Wiedensohler"

Unterföhring (ots) - Das Handball-Fieber ist zurück: Die deutsche Nationalmannschaft startete überraschend stark in die Weltmeisterschaft. Dem Auftaktsieg gegen Polen (29:26) ließ das Team um Kapitän Uwe Gensheimer am Sonntagabend einen hochspannenden Thriller gegen die favorisierten Russen folgen. Von Beginn an im Hintertreffen schien es, als fände die Elf von Trainer Dagur Sigurdsson nicht das richtige Mittel gegen Russland. Nach der Pause drehte die deutsche Mannschaft mit einer furiosen Serie das Spiel und feierte schließlich, dank eines letzten Fehlpasses auf Seiten der Russen, nach sechzig Minuten den zweiten Sieg im zweiten Spiel dieser Weltmeisterschaft.

Sky Experte Martin Schwalb: "Dänemarks 6:0-Abwehr passt uns gut"

Am morgigen Dienstag geht es gegen Topfavorit Dänemark: "Der große Kampf um den Gruppensieg", so Sky Experte Martin Schwalb. "Morgen geht es an das oberste Regal, die Dänen haben sicherlich nochmal ein anderes Kaliber als die Polen oder die Russen. Aber im Handball kann man immer etwas holen. Unsere Abwehr steht gut. Wenn die Torhüter gut agieren, besonders wenn Carsten Lichtlein wieder die Bälle wegnimmt, sehe ich da Potenzial. Zudem spielen die Dänen immer eine 6:0-Abwehr. Da können wir - anders als gegen Russland - unsere Laufwege abspielen, das passt uns gut.

Bundestrainer Dagur Sigurdsson: "Wir kriegen Respekt."

"Wir haben mit den ersten zwei Spielen ein Statement abgegeben. Wir kriegen langsam Respekt. Das ist auch gut so, denn die Mannschaft ist intakt", sagte Sigurdsson in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD. Vor dem Spiel gegen den Titelfavoriten Dänemark übt er sich jedoch in Zurückhaltung: "Dänemark ist sehr gut besetzt. Wir müssen unser Spiel auf die Platte bringen und gut spielen. Dann werden wir sehen, ob es für Dänemark reicht."

Sky berichtet morgen ab 18.30 Uhr live aus Doha

Sky berichtet ab 18.30 Uhr von dem Nachbarschaftsduell. Im Studio begrüßen Moderator Jens Westen und Sky Experte Henning Fritz die Zuschauer, vor Ort analysieren die Sky Experten Heiner Brand und Martin Schwalb das Spiel, als Kommentator ist Karsten Petrzika im Einsatz. Zusätzlich zur Live-Übertragung berichtet der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD rund um die Uhr von der Handball-WM in Katar. Mit Marcus Jürgensen, David Marcour und Michael Ganhör sind drei Reporter vor Ort.

Das dritte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft live bei Sky:

Dienstag, 18.30 Uhr, live auf Sky Sport HD 1 und Sky Go.

Pressekontakt:

Franziska Wallner
Manager Consumer Communications
Tel. 089/ 9958-6371
franziska.wallner@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: