Sky Deutschland

PREMIERE WORLD UEFA Champions League
Feyenoord - FC Bayern und Bayer Leverkusen - Fenerbahçe live auf PREMIERE WORLD
Die acht Champions League-Spiele des Abends live und im Konferenzkanal

    München (ots) - Nachholspieltag der UEFA Champions League: Die Partien der Gruppen E bis H vom 12. September, die von der UEFA wegen der Terroranschläge in den USA abgesagt wurden, werden am Mittwoch, 10. Oktober, nachgeholt. Titelverteidiger Bayern München tritt bei Feyenoord Rotterdam an, Bayer 04 Leverkusen empfängt Fenerbahçe Istanbul. PREMIERE WORLD überträgt sämtliche Partien des Spieltages live und in einem Konferenzkanal ab 20.15 Uhr. Den Champions League-Abend aus dem KICK-Studio begleiten Moderator Patrick Wasserziehr und Paul Breitner.          Bayern Münchens Gegner Feyenoord Rotterdam ist durch die 0:4-Niederlage des vergangenen Spieltages gegen Sparta Prag unter Zugzwang. Mit nur einem Punkt ist der Europapokalsieger der Landesmeister von 1971 Tabellenletzter der Gruppe H und besitzt zudem eine schlechte Tordifferenz (-4). Trainer Bert van Marwijk verstärkte in der Sommerpause die Mannschaft mit dem niederländischen Nationalspieler Pierre van Hooijdonk. Zusammen mit dem dänischen Nationalspieler Jon Dahl Tomasson sollte van Hooijdonk ein gefährliches Offensivduo bilden, jedoch mangelt es beiden noch an Durchschlagskraft in Europas Königsklasse. Der FC Bayern ist zur gewohnten Effektivität in der Champions League zurückgekehrt und belegt mit vier Zählern den Platz zwei.          Bayer Leverkusen ist in den bisherigen 13 Pflichtspielen der laufenden Saison noch unbesiegt. Auch in der Champions League hat die Mannschaft von Trainer Toppmöller einen Start nach Maß hingelegt und ist mit zwei Siegen Tabellenführer der Gruppe F. Für Gegner Fenerbahçe Istanbul ist die Partie in der BayArena ein vorgezogenes Endspiel, belegt das Ex-Team von Toni Schumacher doch mit null Punkten und null Toren den letzten Platz. Für den deutschen Nationalspieler in der Reihen Fenerbahçes, Mustafa Dogan, wird es voraussichtlich kein Wiedersehen mit einem Bundesligaklub geben, da er verletzt ist.          Die Champions League live auf PREMIERE WORLD

    Belegung  Partie                                                        Kommentar

    Spiel 1    Feyenoord Rotterdam - Bayern München    
                                                                                         v. Thurn und
                                                                          Taxis; niederländisch

    Spiel 2    Bayer Leverkusen - Fenerbahçe Istanbul          Tom Bayer;
                                                                                                türkisch
                                         Feed  UEFA Champions League-Konferenzkanal
  

    Spiel 3    FC Barcelona - Olympique Lyon        spanisch; französisch
    Spiel 4    Sparta Prag - Spartak Moskau         tschechisch; russisch
    Spiel 5    OSC Lille - Deportivo La Coruña    französisch; spanisch
    Spiel 6    Olympiakos Piräus - Manchester United          griechisch;
                                                                                                englisch
    Spiel 7    Celtic Glasgow - Rosenborg Trondheim                englisch;
                                                                                            norwegisch
    Spiel 8    FC Porto - Juventus Turin      portugiesisch; italienisch
                                            Feed        UEFA Champions League-Infokanal

        
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

Arne Reinbold      
PREMIERE WORLD
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6366
Fax:  089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: