Sky Deutschland

Sammer bislang ohne Kontakt zu Hoeneß: "Habe nicht mit ihm gesprochen"

Unterföhring (ots) - Vor dem bwin Topspiel des 25.Spieltages der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen äußerten sich u.a. Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer und Sky Experte Lothar Matthäus über das Thema Uli Hoeneß bei Sky.

Sky Experte Lothar Matthäus: "Es ist generell eine traurige Geschichte. Man muss aber die Fakten sehen. Der FC Bayern kann nicht mehr aktiv auf Uli Hoeneß zählen. Er hinterlässt ein Loch. Aber es geht weiter beim FC Bayern. Matthias Sammer ist da, die Attacke, die wird weiterhin bleiben. Das Gesicht des FC Bayern wird fehlen, man muss sich daran gewöhnen. Es wird sicher auch eine Zeit dauern, bis man sich daran gewöhnt."

Sky Experte Markus Merk: "Die Höchststrafe für ihn ist, nicht mehr in der Verantwortung stehen zu dürfen. Die Häme ist unangebracht. Was bleibt, ist das absolut Positive."

Sky Experte Jan-Arge Fjörtoft: "Uli Hoeneß ist der beste Fußballvereinserbauer der Welt."

Matthias Sammer (Vorstand Sport FC Bayern): "Ich habe nicht mit ihm [Hoeneß] gesprochen. Seinen Rücktritt habe ich voller Respekt aufgenommen. Bayern ist sein Lebenswerk. Wir stehen alle in der Verantwortung. Wir können ihm versprechen, dass wir das ehrlich, korrekt und geschlossen miteinander weiterführen. Ich glaube, der Geist bleibt da. Uli Hoeneß ist neben dem, das er ein stringenter und erfolgsorientierter Mann war, sehr menschlich. Und das wissen die Spieler. Deswegen sind wir ihm auch sehr verbunden. Man hat eindeutig rausgehört, dass wir von der Führung und die Spieler ihm wünschen - in der Situation darf man auch seine Familie nicht vergessen - dass sie für sich den Alltag bewältigen. Dann wird er auch stolz sein auf uns und das wollen wir ihm vermitteln."

Rudi Völler (Sportdirektor Bayer Leverkusen): "Riesen Respekt vor der Entscheidung, nicht in Berufung zu gehen."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: