Sky Deutschland

Der neue Fußball-Samstag: Mehr Bundesliga auf PREMIERE WORLD Sieben Spiele live/ALLE SPIELE, ALLE TORE verlängert/Monica Lierhaus neu im Team

    München (ots) - In der Saison 2001/2002 erweitert PREMIERE WORLD
sein Bundesligaangebot am Samstag und Sonntag. Der Abonnentensender
bietet am Samstagnachmittag nun von 15.00 bis 18.30 Uhr insgesamt
dreieinhalb Stunden Fußball pur. Sieben Live-Spiele sorgen in der
Konferenzschaltung von PREMIERE WORLD für noch mehr Spannung. Die
Spieltagszusammenfassung ALLE SPIELE, ALLE TORE (ab 17.30 Uhr) wird
auf insgesamt 60 Minuten Sendezeit ausgebaut. Alle Abonnenten
bekommen damit ohne Extragebühr die wichtigsten Szenen des
Nachmittags kompakt und kompetent aufbereitet - ohne
Werbeunterbrechung. Darüber hinaus wird PREMIERE WORLD seine
Zuschauer auch bei den beiden Sonntagsspielen jeweils ab 17.00 Uhr
aus dem KICK-Studio in Ismaning begleiten. Neue Moderatoren sind
Monica Lierhaus und Sebastian Hellmann, die im Wechsel moderieren
werden. Als weiterer Neuzugang wird Jörg Dahlmann das
Kommentatoren-Team für den Konferenzkanal verstärken.
    
    Sportchef Carsten Schmidt dazu: "Die kommende Saison steht für uns
unter dem Motto "Noch mehr Informationen, noch mehr Emotionen." Wir
wollen stärker die emotionale Seite des Spiels hervorheben und die
Zuschauer an der Atmosphäre auf den Rängen oder an der Nervosität der
Spieler in den Katakomben teilhaben lassen. Mit sieben Live-Spielen
parallel und in der Konferenzschaltung wird der Samstagnachmittag zu
einem echten Fußballerlebnis. Mit der 60-minütigen Zusammenfassung
ALLE SPIELE, ALLE TORE schaffen wir die ultimative Fußballschau für
alle Abonnenten, nach der man um 18.30 Uhr alles gesehen hat."
    
    Für die reibungslose Abwicklung der Produktion im Stadion zeichnet
das PLAZAMEDIA Tochterunternehmen PMM verantwortlich. Rund 500 feste
und freie Mitarbeiter werden jedes Wochenende vor Ort im Einsatz sein
und über 200 km Kabel für Bild-, Ton-, Licht- und
Kommunikationstechnik verlegen. 100 Kameras und zehn Ü-Wagen
garantieren eine optimale Präsentation der Spiele.
    
    Der Bundesliga-Samstagnachmittag auf PREMIERE WORLD beginnt wie
gewohnt um 15.00 Uhr. Zwei Spiele werden den Abonnenten zur Auswahl
ohne Extragebühr auf PREMIERE SPORT 1 angeboten, die restlichen fünf
Partien im Pay-per-View im SUPERDOM. Am Sonntag startet die
Übertragung um 17.00 Uhr. Ein Spiel wird auf PREMIERE SPORT 1
gezeigt, das zweite als Pay-per-View-Angebot im SUPERDOM.
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Olaf Markhoff
PREMIERE WORLD
Programmsprecher
Tel.: 089/9958-6360
Fax:  089/9958-6370

DietrichWöstehoff
PREMIERE WORLD
Stellv.Leiter Sport-PR
Tel.: 089/9958-6362
Fax:  089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: