Sky Deutschland

Ein Tiger in St. Leon-Rot - Deutsche Bank SAP Open live auf PREMIERE WORLD
Fünf Top-Ten-Spieler im Starterfeld - 13 Stunden live auf PREMIERE WORLD

München (ots) - Die Deutsche Bank SAP Open in St. Leon-Rot, bei denen 5,3 Millionen Mark Preisgeld ausgeschüttet werden, sind das Highlight des Golfsports in Deutschland. Vom 17. bis 20. Mai misst sich die Weltelite im Golf-Club St. Leon-Rot bei Heidelberg. PREMIERE WORLD überträgt alle vier Turniertage live und exklusiv in voller Länge. Unumstrittener Star des Turniers wird Eldrick Tiger Woods sein, der sich den Abstecher nach Europa mit zwei Millionen Dollar Antrittsgeld versüßen lässt. Der 25-jährige Amerikaner gilt schon heute als Legende des Golfsports. Anfang des Jahres brachte er das fertig, was noch niemandem vor ihm gelang, und was gemeinhin für unmöglich gehalten wurde. Mit einem Sieg in gewann er alle vier Major-Titel in Folge. Woods hat in seiner Karriere mehr an Preisgeldern verdient, als jeder andere Golfer. Seit er 1996 zu den Profis wechselte, brachte er es auf stolze 24 Millionen Dollar. In diesem Jahr fuhr er bisher 3,5 Millionen Dollar an Preisgeldern ein. Der Weltranglistenerste sorgte in den letzten Jahren dafür, dass der Golfsport in den USA noch populärer wurde als er ohnehin schon war. In Amerika spielen 12% der Bevölkerung Golf. Auch in Deutschland zieht Woods die Massen an. So mussten die Kartenkontingente für die vier Turniertage auf jeweils 20.000 begrenzt werden. 1999 war der Finaltag restlos ausverkauft - damals gewann Woods das Turnier. Ein Jahr später musste sich der Ausnahmegolfer dem Engländer Lee Westwood geschlagen geben. Auch Westwood, derzeit Weltranglistenvierter, hat in St. Leon-Rot gemeldet. Der Südafrikaner Ernie Els, Weltranglistendritter, der Schotte Colin Montgomerie (Siebter) und der Nordire Darren Clarke (Neunter) zählen ebenfalls zu den Hochkarätern des Starterfelds. Auch Bernhard Langer, zurzeit 45. der Weltrangliste, wird an den Abschlag in St. Leon-Rot gehen. PREMIERE WORLD überträgt an allen vier Turniertagen live und exklusiv in voller Länge. Darüber hinaus besteht am Donnerstag, 17. Mai, und Freitag, 18. Mai, die Möglichkeit, unter www.premiereworld.de an einem Mail-In und diversen Chats, unter anderem mit dem ehemaligen Bundestrainer und Golf-Moderator von PREMIERE WORLD, Carlo Knauss, teilzunehmen. Kommentieren wird Adrian Grosser, Irek Myskow führt die Interviews. Die Deutsche Bank-SAP Open aus St. Leon-Rot live auf PREMIERE WORLD: Donnerstag, 17. Mai: live von 14.45 Uhr bis 18:00 Uhr auf PREMIERE WORLD Freitag, 18. Mai: live von 14.45 Uhr bis 18:00 Uhr auf PREMIERE WORLD Samstag, 19. Mai: live von 13:45 Uhr bis 17:00 Uhr auf PREMIERE WORLD Sonntag, 20. Mai: live von 13:45 Uhr bis 17:00 Uhr auf PREMIERE WORLD ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Jonas Grashey PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6367 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: