Ballack über Abschiedsspiel: "Kein Termin, kein Stadion" - Ex-DFB-Kapitän dementiert Medienberichte

Unterföhring (ots) - Im Vorlauf der Samstagnachmittagspartien des 17.Spieltages der Fußball-Bundesliga äußerte sich Michael Ballack bei Sky zu Medienberichten über sein Abschiedsspiel.

Michael Ballack...

...über sein Abschiedsspiel: "Die Überlegungen sind da, auch ziemlich intensiv. Aber mich hat es selber ein bisschen überrascht, dass da etwas vermeldet wurde, denn da gibt es keinen definitiven Termin und kein Stadion, das fix ist, auch keinen Partner. Da waren einige Zungen schon wieder zu schnell. Auch die Medien waren zu schnell. Da gibt es noch nichts zu vermelden. Wie gesagt: Ich würde gerne ein Spiel machen, ich würde mich auch gerne verabschieden von den Fans. Das würde mich unheimlich freuen. Da sind wir momentan in Gesprächen. Wenn es irgendwann etwas zu vermelden gibt, dann mache ich das. Alles andere ist im Moment noch Spekulation."

...über den möglichen Spielort Leverkusen: "Leverkusen war eine Station, wo ich zweimal gespielt habe, der einzige Verein, wo ich zweimal gespielt habe. Ich habe viele tolle Erinnerungen hier dran. Das muss ich momentan abwägen. Da spielen viele Faktoren eine Rolle, die ich es zu beachten gilt bei so etwas. Trotzdem komme ich natürlich aus Sachsen. Das sind meine Wurzeln. Von daher würde ich es gerne auch da machen. Da will ich jetzt nicht zu viel verraten. Da ist noch nichts entschieden."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Das könnte Sie auch interessieren: