Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Eishockey
Von Mellendorf in die Expo-Stadt - Skorpione wollen in Preussag Arena zustechen
DEL-Halbfinale Hannover Scorpions - Adler Mannheim live auf PREMIERE WORLD

    München (ots) - Ab dem 28. April ist die Preussag Arena Schauplatz
für die Eishockey-WM in Deutschland. Ab Freitag, 6. April, ist die
ehemalige Expo-Arena auch Heimat für einen DEL-Klub. Die Hannover
Scorpions bestreiten künftig ihre Heimspiele in der
Multi-Funktions-Halle. Das zweite Play-off-Halbfinalspiel zwischen
Hannover - Mannheim ist gleichzeitig die erste Scorpions-Partie in
der Expo-Stadt. PREMIERE WORLD überträgt die Partie aus der Preussag
Arena ab 19.15 Uhr live. Moderatoren der Begegnung sind Peter Kohl
und PREMIERE WORLD-Experte Harald Birk. Marc Hindelang kommentiert
die Partie.
    
    Im ersten Halbfinal-Duell beider Teams am vergangenen Dienstag
ließen die Mannheimer dem Überraschungsteam aus der Wedemark keine
Chance. Den Adlern genügten ein konzentrierter Beginn und starke acht
Minuten im letzten Drittel, um Hannover eine 7:2-Niederlage zu
verpassen. Nach der Auswärtsschlappe wollen die Skorpione im neuen
Heim jetzt aber zurückstechen.
    
    Bereits für die Premiere in der Preussag Arena (Fassungsvermögen
11.000 Zuschauer) rechnen die Scorpions mit einem ausverkauften Haus.
Für PREMIERE WORLD-Experte Andreas Niederberger ist der Umzug nach
Hannover ein wichtiger Schritt: "Bisher wurden schon 8.000 Tickets im
Vorverkauf abgesetzt. Daran sieht man, dass der Umzug für das
Eishockey in Hannover und in Deutschland der richtige Weg ist!"
    
    Bis zuletzt war Deutschlands kuriosester DEL-Klub im Örtchen
Mellendorf in der Wedemark zu Hause. Im dortigen Ice House fanden
gerade einmal 4000 Zuschauer Platz. Von Auswärtsfans wurde das Team
des schwedischen Trainers Olle Öst regelmäßig mit despektierlichen
Gesängen wie "Kühe, Schweine, Wedemark!" bedacht. Durch solche
Schmährufe fühlten sich die Skorpione aber stets zu größeren Taten
angestachelt.
    
    Seit dem Einzug in die Deutsche Eishockey-Liga (1996) stehen die
Niedersachsen zum ersten Mal im Play-off-Halbfinale. Andreas
Niederberger sieht Hannover auch gegen Titelkandidat Mannheim nicht
chancenlos: "Die Hannover Scorpions sind sehr heimstark und werden
alles versuchen, ein zweites Heimspiel in der Preussag Arena zu
erzwingen."
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Matthias Winter
PREMIERE WORLD
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6372
Fax: 089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: