Sky Deutschland

Lazio Rom - Juventus Turin live und im Zweikanalton auf PREMIERE WORLD
Spanien: Mallorca-Real Madrid; England: Chelsea-Sunderland, Aston Villa-Arsenal

München (ots) - Spitzenspiel am 23. Spieltag der Serie A: Der Tabellendritte Lazio Rom empfängt am Sonntag, 19. März, den Zweiten der italienischen Liga, Juventus Turin. PREMIERE WORLD überträgt die Begegnung live und im Zweikanalton ab 20.25 Uhr aus dem Römer Olympiastadion. Juventus Turin präsentiert sich seit Wochen in bestechender Form. Die Mannschaft von Trainer Ancelotti hat die letzten fünf Partien der Serie A gewonnen, ohne dabei einen Gegentreffer hinnehmen zu müssen. Trotzdem konnte das Team um Edgar Davids, Zinedine Zidane und Alessandro Del Piero den Abstand zu Tabellenführer AS Rom (54 Punkte) nicht verringern und hat immer noch sechs Zähler Rückstand. Auch Lazio Rom kann sich keinen Punktverlust mehr erlauben, wenn die Mannschaft den Traum von der Titelverteidigung am Leben erhalten möchte. Den amtierenden Meister trennen bereits elf Punkte vom Lokalrivalen AS Rom. Sowohl für Lazio als auch für Juve hat die Serie A in dieser Spielzeit besondere Bedeutung. Beide Klubs sind bereits aus der UEFA Champions League und dem italienischen Pokal ausgeschieden. Die nationale Meisterschaft ist die einzige Möglichkeit, in dieser Saison noch einen Titel zu gewinnen. Zusätzliche Brisanz erhält die Partie durch die Ereignisse am letzten Spieltag der vergangenen Saison. Lazio Rom nahm erst in der 34. Runde der Serie A Juventus die Tabellenführung ab und gewann den zweiten Meistertitel in der Klubgeschichte. Im Hinspiel der Spielzeit 2000/2001 konnten die Turiner noch keine Rache für diese Schmach nehmen. Beide Mannschaften trennten sich 1:1-Unentschieden im Stadio Delle Alpi. In der spanischen Liga treffen am Sonntag, 18. März, der Tabellenfünfte Real Mallorca und Champions League-Sieger Real Madrid aufeinander (live ab 19.55 Uhr auf PREMIERE WORLD). Die Königlichen führen die Primera Divsión souverän mit fünf Punkten Vorsprung vor Deportivo La Coruña an und kamen am vergangenen Spieltag zu einem 4:0-Sieg gegen Abstiegskandidat San Sebastián. Trotzdem ist die Mannschaft um Raúl, Figo und Morientes gewarnt. Die Mallorquiner trafen an den vergangenen Spieltagen auf den FC Barcelona und den Meister aus La Coruña. In beiden Spitzenspielen war das Team von den Balearen überlegen, besiegte Deportivo mit 2:1 und erreichte im Camp Nou ein 1:1-Unentschieden. Internationaler Fußball auf PREMIERE WORLD live und im Zweikanalton: Samstag, 17.03.2001 15.55 Uhr Chelsea London - FC Sunderland Sonntag, 18.03.2001 16.55 Uhr Aston Villa - Arsenal London 19.55 Uhr Real Mallorca - Real Madrid 20.25 UhrLazio Rom - Juventus Turin ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Arne Reinbold PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6366 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: