Sky Deutschland

Champions League: FC Bayern - Spartak Moskau live auf PREMIERE WORLD
PREMIERE WORLD ALLSTAR Rudi Völler zu Gast im KICK-Studio

München (ots) - Die UEFA Champions League startet am Dienstag, 13. Februar, mit dem dritten Spieltag der Zwischenrunde aus der Winterpause. Der FC Bayern München empfängt im Olympiastadion den russischen Meister Spartak Moskau. Im anderen Spiel der Gruppe C treffen Olympique Lyon und der FC Arsenal aufeinander, die Paarungen der Gruppe D lauten Real Madrid gegen Lazio Rom und Leeds United gegen den RSC Anderlecht. PREMIERE WORLD überträgt alle Begegnungen live und im Zweikanalton ab 20.15 Uhr. Den Champions League-Abend begleiten aus dem KICK-Studio Moderator Sebastian Hellmann und PREMIERE WORLD ALLSTAR Rudi Völler. Der FC Bayern führt nach dem Heimsieg gegen Olypimpique Lyon und dem 2:2-Unent-schieden bei Arsenal die Tabelle der Gruppe C an. Die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld besitzt einen Punkt Vorsprung vor ihrem direkten Rivalen Spartak Moskau an. In das Duell im Münchner Olympiastadion geht der deutsche Rekordmeister jedoch als Favorit. Die Bayern gewannen ihre drei Bundesligapartien nach der Winterpause, Spartak Moskau hingegen konnte im Jahr 2001 noch keine Punktspielpraxis sammeln. Die russische Meisterschaft beginnt erst am 10. März, und die Mannschaft von Trainer Oleg Romanzew absolvierte bisher nur Testspiele in Israel, Moskau und der Türkei. Der usbekische Neuzugang Djafar Irismetow hinterließ dabei einen guten Eindruck und kann sich Hoffnungen auf seine Champions League-Premiere im Spiel gegen die Bayern machen. Titelverteidiger Real Madrid führt souverän die Gruppe D mit sechs Punkte aus zwei Spielen an. Am Dienstag, 13. Februar, empfangen die Madrilenen im Santiago Bernabéu-Stadio den italienischen Meister Lazio Rom. Für Lazio ist die Partie bereits ein vorgezogenes Endspiel, denn die Zwischenrunde verlief für die Mannschaft von Trainer Dino Zoff bisher enttäuschend. Mit null Punkten und null Toren belegt Lazio den letzten Platz der Gruppe D. Für beide Kontrahenten ging die Generalprobe am vergangenen Wochenende in ihren nationalen Ligen schief. Real verlor bei Atletic Bilbao, Lazio kam über ein torloses Unentschieden gegen Atalanta Bergamo nicht hinaus. Die UEFA Champions League live und im Zweikanalton auf PREMIERE WORLD: Belegung Partie Kommentar Spiel 1 Bayern München - Spartak Moskau Marcel Reif; russisch Spiel 2 Olympique Lyon - Arsenal London Kai Dittmann; französisch Spiel 3 Real Madrid - Lazio Rom Hansi Küpper; spanisch Spiel 4 Leeds United - RSC Anderlecht Uwe Morawe; englisch Feed 5 UEFA Champions League-Infokanal ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Arne Reinbold PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6366 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: