Sky Deutschland: Hollywood-Werwolf in München: Syfy und Sky holen "True Blood"-Star Joe Manganiello für Promotour nach Deutschland (mit Bild)
Sky Deutschland: Hollywood-Werwolf in München: Syfy und Sky holen "True Blood"-Star Joe Manganiello für Promotour nach Deutschland (mit Bild)

Hollywood-Werwolf in München: Syfy und Sky holen "True Blood"-Star Joe Manganiello für Promotour nach Deutschland (mit Bild)

München (ots) -

   -	US-Schauspieler auch bekannt aus "How I Met Your Mother", 
"Spider-Man" und "Spider-Man 3" sowie als einer der "Sexiest Man 
Alive" 2010 -	Manganiello stellt neue Folgen der vierten Staffel der 
erfolgreichen HBO-Vampirserie vor -	"True Blood" (4. Staffel) ab 
Februar 2012 auf Syfy auf Sky 

München, 2. August 2011. Der Sender Syfy und der Abo-TV-Anbieter Sky holen am 8. und 9. August den "True Blood"-Star Joe Manganiello exklusiv nach Deutschland. Der 34-jährige US-Schauspieler mit sizilianischen, deutschen, österreichischen und armenischen Wurzeln wird sich in München nicht nur den Fragen der deutschen Presse stellen, sondern im Rahmen eines exklusiven Red Carpet Events vorab neue Folgen der vierten Staffel der HBO-Vampirserie "True Blood" vorstellen. Die neuen Folgen werden im Februar 2012 auf Syfy (empfangbar über Sky) als deutsche TV-Premiere ausgestrahlt. Joe Manganiello ist neben seiner Rolle als Werwolf Alcide bekannt aus "How I Met Your Mother" sowie durch seine Verkörperung des Flash Thompson in den Blockbustern "Spider-Man" und "Spider-Man 3". Außerdem wurde er vom amerikanischen People Magazine 2010 vor Robert Downey Jr. und Jake Gyllenhaal in die Reihe der "Sexiest Men Alive" gewählt.

Heiße Liebe, hemmungsloser Sex und harter Splatter - das sind die Zutaten, die "True Blood", das "Twilight für Erwachsene", zur seit Jahren erfolgreichsten Fantasy-Serie weltweit machen. Mit Hochspannung erwarten die deutschen Fans bereits die vierte Staffel, die aus der Erfolgsschmiede von Alan Ball (u.a. "American Beauty" und "Six Feet Under") stammt. Als Vorlage für die schaurigschöne Vampir-Saga dient dem Oscar-Preisträger die Sookie Stackhouse-Bestsellerreihe: Lag am Anfang der Serie der Fokus noch auf der knisternden Liebesgeschichte zwischen der telepathischen Kleinstadtkellnerin Sookie (Anna Paquin) und dem sexy Vampir Bill (Stephen Moyer), da gesellte sich im Verlauf ein weiterer Vampir, der coole Wikinger Eric Northman (Alexander Skarsgard) hinzu - und unter der, mehrheitlich weiblichen, Fangemeinde entbrannte bald hitzige Diskussion um die Frage, für welchen Blutsauger sich Sookie entscheiden soll. Doch neben Vampiren, so wissen "True Blood"-Fans nur zu gut, gibt es natürlich noch weitere Kreaturen im Kosmos der einzigartigen HBO-Serie: Neben Feen, Hexen und Gestaltenwandlern sind unter anderem Werwölfe mit von der Partie. Und besonders einer weicht auch in der neuesten Staffel nicht von der Seite der Südstaaten-Kellnerin: Alcide (Joe Manganiello). Dessen schützender Hand bedarf Sookie umso mehr, da sie ebenfalls alles andere als ein "ganz normaler Mensch" ist. Denn ihr Feenblut lässt sie zur Zielscheibe von einer weiteren Wesensart werden, die die Macht über alle Kreaturen der Welt an sich zu reißen sucht.

Weitere Informationen sowie diese Meldung finden Sie auch auf info.sky.de.

Pressekontakt:

Kontakt für Journalisten:
Tobias Tringali			
Sky Deutschland	
Senior Manager Consumer Communications 
Tel.: +49 (0)89 9958 6342
tobias.tringali@sky.de 

Shoshannah Peter
Syfy
Press & PR Manager
Tel.: +49 (0)89 38199 470
shoshannah.peter@nbcuni.com