Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Champions League
Spartak Moskau - Bayer Leverkusen live und exklusiv auf PREMIERE WORLD
PREMIERE WORLD ALLSTAR Franz Beckenbauer zu Gast im Studio

München (ots) - Die UEFA Champions League startet am (morgigen) Dienstag, 12. September, in ihre zehnte Auflage. Die Auftaktbegegnung bestreiten der russische Meister Spartak Moskau und der deutsche Vizemeister Bayer Leverkusen (live und exklusiv ab 17.45 Uhr auf PREMIERE WORLD). Die weiteren sieben Partien des Dienstags folgen ab 20.15 Uhr. Den ersten Spieltag komplettieren die acht Begegnungen am Mittwoch, 13. September, mit deutscher Beteiligung dabei HSV - Juventus Turin und Helsingborg IF - Bayern München. PREMIERE WORLD überträgt alle 157 Spiele der Champions League live und ohne Werbeunterbrechungen. Den Dienstagabend wird PREMIERE WORLD ALLSTAR Franz Beckenbauer im Studio als Experte begleiten und unter anderem die Begegnung von Bayer Leverkusen bei Spartak Moskau analysieren. Die Leverkusener erwartet eine schwere Partie in der russischen Hauptstadt. Spartak Moskau gewann sein letztes Ligaspiel gegen den Stadtrivalen Dynamo Moskau mit 4:2 und führt die Tabelle wenige Spieltage vor Saisonende mit sechs Punkten Vorsprung an. Nach einem enttäuschenden Champions League-Auftritt im letzten Jahr möchte sich die Bayer-Elf in der neuen Saison rehabilitieren. PREMIERE WORLD-Kommentator Marcel Reif fasst die Erwartungen zusammen: "Bayer Leverkusen hat eine Menge wieder gutzumachen, denn sie sind in der vergangenen Saison weit unter Wert nach der Vorrunde ausgeschieden." In der zweiten Begegnung der Gruppe A stehen sich Sporting Lissabon und Titelverteidiger Real Madrid gegenüber. Die Königlichen sind mit einem hart erarbeiteten 2:1-Sieg gegen Vorjahresfinalisten Valencia in die spanische Liga gestartet. PREMIERE WORLD ALLSTAR Bernd Schuster wird in Lissabon für seinen Sender vor Ort sein. Der Spanien-Experte warnt davor, Champions League-Titelverteidiger Real Madrid vor dem Prestigeduell gegen den portugiesischen Meister zu unterschätzen: "Mit den spanischen Mannschaften ist auch in der Champions League-Saison 2000/2001 zu rechnen. Sie haben die Gabe, sich auf große Spiele optimal vorzubereiten." Sebastian Hellmann moderiert am Dienstag, 12. September, aus dem Studio. Den Mittwoch, 13. September, bestreiten Dieter Nickles als Moderator und PREMIERE WORLD ALLSTAR Toni Schumacher als Experte. Der Champions League-Abend endet nach den Live-Spielen mit den Highlights, Experteneinschätzungen und sämtlichen Treffern aus allen Partien um 23.30 Uhr. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Arne Reinbold Sport-PR PREMIERE WORLD Tel.: 089/9958-6366 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: