Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Leichtathletik
"Marion Jones sollte sich lieber auf den Sprint konzentrieren!"
Golden League-Starterin Heike Drechsler im PREMIERE WORLD-Interview

München (ots) - Die Olympia-Norm ist erfüllt, ihren Muskelfaserriss in der Wade hat sie auskuriert, nun beginnt für "Weitsprung-Oma" Heike Drechsler der Countdown für Sydney 2000. Bei ihrer dritten Olympia-Teilnahme wünscht sich die Siegerin der Spiele von Barcelona noch einmal Edelmetall: "Ziel ist eine olympische Medaille, wenn es die goldene wird, umso besser. Aber ich weiß, dass es sehr, sehr hart wird. Erste Station auf dem Weg zu einer Medaille im olympischen Weitsprung ist am Freitag, 28. Juli, das Golden League Meeting in Oslo (ab 19.45 Uhr live auf PREMIERE WORLD). In Oslo trifft die 35-Jährige auf harte Konkurrenz auch im Hinblick auf Sydney: Eine der großen Rivalinnen ist die Russin Tatyana Kotova, Siegerin der Golden League Meetings von Paris und Rom. Nicht am Start US-Superstar Marion Jones. Die technischen Fähigkeiten der Sprinterin Jones sind nicht nur bei Heike Drechsler umstritten: "Marion Jones hat als Kind nie eine saubere Sprung-Technik gelernt, und das kriegt man auch nicht mehr rein. An ihrer Stelle würde ich mich lieber auf den Sprint konzentrieren, da hat sie so viel Potenzial." Planungen für die Zeit nach Sydney hat Heike Drechsler noch keine. Das Teamwork mit Lebensgefährte Alain Blondel wird es zumindest auf dem Trainingsplatz nicht mehr geben: "Es ist sehr schwierig für uns beide, und deshalb will Alain mich nächstes Jahr auch nicht mehr trainieren. Er hat den ‚Kanal' voll, weil man die Probleme vom Sportplatz auch ins Private reinträgt." PREMIERE WORLD zeigt ein ausführliches Portrait der Olympiasiegerin von Barcelona am Freitag, 28. Juli, im Rahmen der Übertragung des Golden League Meetings in Oslo ab 19.45 Uhr live. Auch beim dritten Treffen der Golden League ist die First Class der Leichtathletik-Szene am Start. Eines der Highlights von Oslo: Der Weltrekordversuch des Marokkaners Hicham El Guerrouj über die Meile. Der zweimalige Weltmeister über 1500m will dabei seine eigene Bestmarke übertreffen, die er erst im letzten Jahr bei der Golden League in Rom aufgestellt hatte. Das PREMIERE WORLD-Team in Oslo: Moderation: Nkechi Madubuko, Christian Schenk Kommentar: Jona Siebel, Hans-Joachim Wolff Interviews: Markus Jestaedt ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Matthias Winter Sport-PR PREMIERE WORLD Tel: 089/9958-6372 Fax. 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: