Sky Deutschland

Fußballstar Lars Ricken ist Pate der Sky Kinderwelt in Kassel

    München (ots) - - Spielplatz-Projekt von Sky in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt" und Spielgerätehersteller eibe - Feierliche Einweihung der Kasseler Sky Kinderwelt am 27. August 2009

München, 12. August 2009 Die Kasseler Kinder können sich freuen: Ihre Stadt bekommt eine Sky Kinderwelt. Die TV Plattform Sky realisiert damit nach Dresden, Rostock, Duisburg, Köln und Freiburg deutschlandweit bereits das sechste Spielplatzprojekt. Pate für die Sky Kinderwelt, die am 27. August im Rahmen einer feierlichen Zeremonie an die Kasseler Kinder übergeben wird, ist Fußballstar Lars Ricken. Gegenwärtig wird der Spielplatz am Bleichenweg im Kasseler Stadtteil Wesertor vollständig modernisiert und mit hochwertigen und attraktiven Spielgeräten ausgestattet.

Lars Ricken ist von der Aktion begeistert: "Für mich als ehemaliger Fußballprofi spielt Bewegung eine herausragende Rolle. Ich übernehme gerne die Patenschaft der Sky Kinderwelt in Kassel, wo sich die Kinder an tollen neuen Spielgeräten austoben können. Ich freue mich sehr auf die Eröffnung."

Mit sieben Kindersendern im Programmangebot bietet Sky altersgerechte Fernsehunterhaltung ohne Werbeunterbrechung. Altersgerechtes Fernsehen ist genauso wichtig wie altersgerechte Bewegung. Aktuelle Studien zeigen, dass Kinder in Deutschland sich zu wenig bewegen. Mit dem Charity-Projekt Sky Kinderwelt setzt sich Sky deshalb für den Bewegungsausgleich von Kindern ein. Sky arbeitet für das Projekt mit der Stiftung "Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt" und eibe, dem führenden Hersteller von Spielgeräten zusammen. Für die Spielplätze können sich Städte und Gemeinden sowie Eltern- oder Nachbarschaftsinitiativen bewerben.

Für die bereits abgeschlossene Flächenvorbereitung des Kinderspielplatzes in Kassel sowie den Einbau der Spielgeräte zeichnet das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel verantwortlich, die Kosten für die Spielgeräte trägt Sky. Von Sky speziell geplante und angefertigte Spielgeräte, wie zum Beispiel die Sky-Group und ein Sky-Tower, werden die Spielfläche bereichern.

Auf Initiative von Sky werden in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt" und eibe jedes Jahr mehrere Spielplätze neu gebaut oder bereits vorhandene Flächen komplett renoviert.

Pressekontakt:
Moritz Wetter
Sky Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: +49 89/9958-5300
moritz.wetter@sky.de



Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: