Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Motorsport
Das legendäre Indy 500 live auf PREMIERE WORLD
Al Unser Jr. greift nach seinem dritten Indy-Titel

München (ots) - Indianapolis ist am kommenden Wochenende nicht nur für Amerikaner das Mekka des Motorsports. Am Sonntag, 28. Mai, heißt es nämlich wieder Ampeln auf Grün für die 500 Meilen von Indianapolis. PREMIERE WORLD zeigt das älteste und berühmteste Autorennen der Welt ab 17.45 Uhr exklusiv, live und ohne Werbeunterbrechungen. Einer der Favoriten auf den Indy-Titel ist in diesem Jahr wieder Al Unser Jr. Der 38-jährige Amerikaner hat das letzte Rennen der IRL-Serie (Indy-Racing-League) in Las Vegas für sich entschieden und ist nach 1992 und 1994 heiß auf seinen dritten Indy-Triumph. Das Qualifying fürs Rennen fand bereits letzten Samstag, 20. Mai, statt. Hier lief es für Al Unser Jr. nicht wunschgemäß. Der Indy-Veteran startet "nur" aus der sechsten Startreihe. Ganz vorne landete der Texaner Greg Ray. Der Gesamtsieger der letztjährigen IRL-Serie zeigte sich mit diesem Erfolg schon sehr zufrieden: "Die Pole-Position in Indianapolis ist die Mutter aller Poles. Diese Pole ist soviel wert wie der Sieg bei zwei anderen Rennen." Aus Formel 1-Perspektive interessant: 1995 konnte Jacques Villeneuve den Motorsport-Klassiker gewinnen. Anschließend startete der Kanadier seine Formel 1-Karriere bei Williams-Renault. Vielleicht werden ja auch beim diesjährigen Indy 500 wieder Helden für die Formel 1 geboren. PREMIERE WORLD zeigt das legendäre Rennen bis zum Abwinken - durch die karierte Flagge. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Sven Kaatz Sport-PR PREMIERE WORLD Tel: 089/9958-6374 Fax. 089/9958-6370 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: