Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Formel 1
Großer Preis von Europa am Nürburgring / Ralf Schumacher: "Es hätte auch wie bei Heinz-Harald weiter hinten enden können."

Unterföhring (ots) - Ein Regenschauer entschied bereits nach einer halben Stunde das Qualifikationstraining zum Großen Preis von Europa am Nürburgring. Hinter David Coulthard und vor Mika Häkkinen erreichte Michael Schumacher den zweiten Startplatz. Teamkollege Rubens Barrichello wird vor Ralf Schumacher auf dem vierten Startplatz stehen. Heinz-Harald Frentzen fuhr nur die zehnt schnellste Runde. Nick Heidfeld erreichte die exzellente 13. Startposition. Stimmen im PREMIERE WORLD-Team-Conference-Link: Jean Todt (Ferrari): "Wir haben ein gutes Qualifying gehabt. Wer morgen bei trockenem Wetter schneller sein wird, ist für mich sehr schwer einzuschätzen. Wir sind wahnsinnig eng zusammen." Stimmen im PREMIERE WORLD-Interview: Gerhard Berger (BMW): "Mit Rang fünf für Ralf können wir sehr zufrieden sein, obwohl das Timing von uns nicht perfekt war. Als wir noch mal die Zeit verbessern wollten, hat der Regen angefangen." Ralf Schumacher (Williams-BMW): "Wir können sehr zufrieden sein mit dem was wir erreicht haben. Es hätte auch wie bei Heinz-Harald weiter hinten enden können." Pedro Diniz (Sauber): "Mit dem Regenschauer war ja zu rechnen." Craig Pollock (BAR-Honda): "Ich bin mit der Situation nicht zufrieden. Villeneuve hätte den fünften Platz erreichen können, leider hat er einen Fehler gemacht und ist jetzt nur Neunter. " Eddie Jordan (Jordan): "Michael und Ralf sind bei mir gefahren. Als Ralf das Team verließ war Michael für Ihn da. Zwischen den Brüdern ist schon sehr viel Bruderliebe, aber auf der Rennstrecke sind sie natürlich Konkurrenten und da will keiner vom Anderen überholt werden. " ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Sven Kaatz Sport-PR PREMIERE WORLD Tel: 089/9958-6374 Fax: 089/9958-6370 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: