Sky Deutschland

Noch'n Gedicht: 15 Heinz Erhardt-Filme vom 20. bis 22. Februar auf Premiere Nostalgie und Heimatkanal

    München (ots) - "Drei Mann in einem Boot", "Natürlich die Autofahrer" und viele weitere Filme zum 100. Geburtstag des deutschen Komikersn

    München, 12. Januar 2009.  "Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht - es hat ja Zeit!", dichtete Heinz Erhardt einst. Er steht mit seinem Schaffen für die naiv-komische Seite der Deutschen in den Zeiten des Wirtschaftswunders und der 60er Jahre. Premiere Nostalgie und Heimatkanal zeigen zum 100. Geburtstag des Komikers vom 20. bis zum 22. Februar 15 seiner bekanntesten Filme.

    Am 20. Februar 1909 wurde Heinz Erhardt in Riga geboren und mit 10 Jahren von seinem Vater nach Deutschland geholt. Da er das Gymnasium nicht schaffte, sollte er eine Lehre absolvieren, aber Erhardt schrieb Gedichte, lernte Klavier und versuchte sich als Unterhalter. Nach dem Krieg startete Heinz Erhardt durch: "Weil seine Körpermaße einfach ideal auf eine Breitwand passten", so die Erklärung von Heinz Erhardt selbst, habe man ihn schließlich in den Fünfziger Jahren für den Kinofilm entdeckt. "Witwer mit fünf Töchtern" aus dem Jahr1957 wurde sein erster Kassenknüller. Mit zahlreiche Filmen und Fernsehauftritten witzelte sich der Schelm in den folgenden Jahren in die Herzen der Deutschen und ist bis heute, 30 Jahre nach seinem Tod, noch populär: Im Jahr 2007 kam Heinz Erhardt bei einer  TV-Wahl der besten deutschsprachigen Komiker auf den zweiten Platz hinter Loriot.

    Premiere Nostalgie und Heimatkanal zeigen Heinz Erhardt in seinen Paraderollen als Polizeihauptwachtmeister Dobermann, als genervten Ehemann, Familienvater und bemitleidenswert tollpatschigen Finanzbeamten Willi Winzig.

    Sendetermine 100. Geburtstag Heinz Erhardt auf Premiere Nostalgie:

    Freitag, 20.02., 20.15 Uhr, "Natürlich die Autofahrer" Freitag, 20.02., 21.35 Uhr, "Drillinge an Bord" Freitag, 20.02., 22.55 Uhr, "Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern" Freitag, 20.02., 00.15 Uhr, "Was ist denn bloß mit Willi los" Samstag, 21.02., 20.15 Uhr, "Drei Mann in einem Boot" Samstag, 21.02., 21.45 Uhr, "Vater, Mutter und neun Kinder" Samstag, 21.02., 23.20 Uhr, "Unser Willi ist der Beste" Samstag, 21.02., 00.45 Uhr, "Willi wird das Kind schon schaukeln" Sonntag, 22.02., 20.15 Uhr, "Der Haustyrann" Sonntag, 22.02., 21.45 Uhr, "Witwer mit fünf Töchtern"

    Sendetermine 100. Geburtstag Heinz Erhardt auf Heimatkanal:

    Samstag, 21.02., 15.20 Uhr, "Klein Erna auf dem Jungfernstieg" Samstag, 21.02., 21.50 Uhr, "Die große Kür" Samstag, 21.02., 20.15 Uhr, "Immer die Radfahrer"

    Sonntag, 22.02., 20.15 Uhr, "So ein Millionär hat's schwer" Sonntag 22.02., 21.45 Uhr, "Freddy und der Millionär"

    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de.

Pressekontakt:
Für Journalisten-Rückfragen:
Conny Schwarz-Franzen
Programm-Kommunikation
Tel.: 089/9958-6356
conny.schwarz-franzen@premiere.de

Für Bildmaterial:
Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6808
barbara.kramer@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: