Sky Deutschland

Lewis vs. Grant - Wachablösung im Schwergewicht?
Wladimir Klitschko trifft in New York auf David Bostice

München (ots) - Der Doppel-Schwergewichtschamp Lennox Lewis steigt nach seinem Sieg gegen Evander Holyfield erstmals wieder in den Ring. In der Nacht vom 29. auf den 30. April tritt Lewis in New York zur Titelverteidigung des WBC/IBF Weltmeistertitels gegen Michael Grant an. Die US-Schwergewichtshoffnung Grant weist eine tadellose Bilanz vor: 31 Kämpfe - 31 Siege (22 durch KO). Lewis wird zu Grant aufschauen müssen - denn mit 201 cm ist der Amerikaner 5 cm größer als Lennox Lewis. Mit einer Reichweite von 218 cm (Lewis 208 cm) und einem Kampfgewicht von 118 kg (Lewis 112 kg) will Michael Grant die Wachablösung im Schwergewicht erkämpfen. Mit ähnlichen Maßen ist auch Wladimir Klitschko nach New York gereist. Vor dem Kampf zwischen Lennox Lewis und Michael Grant will Wladimir Klitschko den Amerikanern seine Qualitäten beweisen. Im Madison Square Garden trifft der in Hamburg lebende Ukrainer auf den Schwergewichtler David Bostice aus den USA. Nach der Niederlage seiner Bruders Vitali gegen Chris Byrd in Berlin liegt ihm alles daran, die Meinung der US-Box-Experten wieder geradezurücken. PREMIERE WORLD überträgt die Schwergewichts-WM in der Nacht vom 29. auf den 30. April 2000 ab 04.00 Uhr live und exklusiv aus dem Madison Square Garden in New York. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Sven Kaatz Sport-PR PREMIERE WORLD Tel:089/9958-6374 Fax.089/9958-6370 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: