Sky Deutschland

Starkes Programm bei Premiere an Weihnachten 2008 und Anfang 2009

München (ots) - - "Keinohrhasen", "Harry Potter und der Orden des Phoenix" und "Shrek der Dritte" zuerst bei Premiere - Absolute Premiere in Deutschland: Start der siebten Staffel der Echtzeitserie "24" am 12. Januar zeitgleich zum US-Start - Das Beste aus der Welt des internationalen Fußballs während der Festtage München, 13. November 2008. Nie zuvor waren Blockbuster im deutschen Fernsehen früher zu sehen: An Weihnachten 2008 und Anfang 2009 bietet Premiere seinen Abonnenten ein Programm der Sonderklasse mit einer Vielzahl von deutschen TV-Premieren. Weihnachtliche Top-Highlights auf Premiere 1 sind der erfolgreichste deutsche Film des Jahres 2008, die Romantikkomödie "Keinohrhasen" mit Til Schweiger und Nora Tschirner am 26. Dezember auf Premiere 1, sowie "Harry Potter und der Orden des Phönix", der am 25. Dezember die Wohnzimmer aller Familien verzaubern wird. Das Line-Up an Weihnachten beinhaltet außerdem den Oscar gekrönten Animationserfolg "Shrek der Dritte" (23.12.) und die beiden Comedy-Stars Adam Sandler und Kevin James in der Erfolgskomödie "Chuck und Larry" (23.12.). Am 24. Dezember kehrt Adam Sandler an der Seite von Stars wie Don Cheadle, Liv Tyler und Donald Sutherland mit dem zutiefst bewegenden Drama "Reign over me - Die Liebe in mir" auf die Fernsehbildschirme zurück. Am 26. Dezember bereitet Matt Damon alias Elite-Agent Jason Bourne dem Publikum in "Das Bourne Ultimatum" jede Menge Nervenkitzel. Am 27. und 28. Dezember wird es wieder märchenhaft mit der Fantasykomödie "Verwünscht" mit Patrick Dempsey und Susan Sarandon und den Hollywood-Stars Nicole Kidman und Daniel Craig in "Der Goldene Kompass" (28.12.). Am Silvesterabend steht große Starpower auf dem Programm: George Clooney sorgt als Schlitzohr Danny Ocean in "Ocean's 13" mit seiner Bande für einen glamourösen Ausklang des Jahres. Traditionell startet Premiere an Neujahr um 0.15 Uhr mit einem Blockbuster ins neue Jahr: Der erste Film 2009 ist "Transformers" von Regie-Legende Michael Bay. Das größte Highlight im deutschen Fernsehen im Frühjahr 2009 ist die siebte Staffel von "24", einer der erfolgreichsten Serien aller Zeiten. Erstmals in Deutschland haben "24"-Fans die Möglichkeit, den siebten Tag im Leben des legendären Agenten Jack Bauer (Kiefer Sutherland) gleichzeitig mit dem US-Publikum zu erleben - und das wahlweise in der deutschen Fassung oder im Originalton sowie in Dolby Digital. Die Premiere der ersten Episode ist am 12. Januar 2009 um 5.15 Uhr auf Premiere 4. Neben dem starken Fiction-Programm bietet Premiere in der Winterpause der Bundesliga, des DFB-Pokals und der UEFA Champions League ein hochspannendes Sportprogramm: So erwartet die Zuschauer Top-Fußball aus den internationalen Ligen Englands, Spaniens und Schottlands, mit den Top-Begegnungen FC Arsenal gegen FC Liverpool, Real Madrid gegen FC Valencia und das schottische "Old firm"-Derby zwischen den Glasgow Rangers und Celtic Glasgow. Das Top-Programm von Premiere ist nur für zahlende Abonnenten zu sehen. Premiere hat den Smartcard-Tausch abgeschlossen und das alte, unsichere Verschlüsselungssignal abgeschaltet. Am 17. November startet Premiere ein Weihnachtsangebot, bei dem Neu-Abonnenten für sechs Monate das Paket Premiere Familie gratis erhalten. Dieses Programm-Paket beinhaltet die besten Marken aus der Welt der Themensender: Discovery Channel, Discovery Geschichte, Animal Planet, Focus Gesundheit, RTL Crime, 13th Street, Sci Fi, MGM, Passion, Heimatkanal, Junior, Jetix, Hit24, Goldstar TV, Classica und Beate-Uhse.TV sowie das Audioprogramm Music Choice Extra. Weihnachten 2008 auf Premiere 1: 23.12., 20.15 Uhr, "Shrek der Dritte" 23.12., 22.00 Uhr, "Chuck und Larry" 24.12., 20.15 Uhr, "Reign over me - Die Liebe in mir" 25.12., 20.15 Uhr, "Harry Potter and the Order of the Phoenix" 26.12., 20.15 Uhr, "Keinohrhasen" 26.12., 22.25 Uhr, "The Bourne Ultimatum" 27.12., 20.15 Uhr, "Enchanted" 28.12., 20.15 Uhr, "The Golden Compass" 31.12., 20.15 Uhr, "Ocean's 13" 01.01., 00.15 Uhr, "Transformers" Weihnachten 2008 bei Premiere Sport: 21.12. Eishockey Live: Grizzly Adams Wolfsburg - DEG Metro Stars 21.12., Fußball Live: Arsenal London-Liverpool 21.12., Fußball Live: Real Madrid-Valencia & Villareal-Barcelona 22.12., Fußball Live: Everton-Chelsea 26.12., Eishockey Live: Hamburg Freezers - Eisbären Berlin 26.12., Fußball Live: Stoke City-Manchester United 26.12., Fußball Live: Aston Villa-Arsenal London 27.12., Fußball Live: Glasgow Rangers- Celtic Glasgow - Das "Old firm"-Derby 28.12., Eishockey Live: Krefeld Pinguine - DEG Metro Stars 28.12., Fußball Live: Newcastle-Liverpool 29.12., Fußball Live: Manchester United - Middlesbrough Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf gegenwärtigen, nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen des Managements der Premiere AG beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder das Ergebnis der Premiere AG oder der Erfolg der Medienindustrie wesentlich von derjenigen Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder demjenigen Ergebnis abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. In Anbetracht dieser Risiken, Ungewissheiten sowie anderer Faktoren sollten sich Empfänger dieser Unterlagen nicht unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die Premiere AG übernimmt keine Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse und Entwicklungen anzupassen. Pressekontakt: Für Rückfragen von Journalisten: Torsten Fricke Unternehmenssprecher Tel.: +49 89/99 58-63 50 torsten.fricke@premiere.de Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: