Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Formel 1
Hans-Joachim Stuck: "Frentzen ist für`s Treppchen gut"

München (ots) - Die Prognose für Sao Paulo des PREMIERE WORLD Formel 1 Experten Rot gegen Silber, Schumacher gegen Barrichello, Frentzen und Heidfeld gegen den Rest - diese Duelle warten auf die Formel 1 Fans am kommenden Wochenende. Einen Tag vor dem ersten Freien Training in Sao Paulo geben Hans-Joachim Stuck und Jörg Wontorra PREMIERE WORLD ihre Einschätzung für das zweite Rennen der Saison in Brasilien. PREMIERE WORLD Formel 1-Experte Hans Joachim Stuck: "Wenn wir an Melbourne anknüpfen, dann wir es auch in Brasilien ein ganz heißer Kampf zwischen Rot und Silber. McLaren muss unbedingt aufholen und wird sich auch was einfallen lassen. Ferrari hat in Melbourne große Stärke bewiesen, aber auch nicht ohne Fehler. Michael Schumacher hatte Probleme während des Rennens. Besonders spannend ist die Frage der Stallorder, gerade weil Barrichello in Brasilien seinen Heim-Grand-Prix fährt. Frentzen ist auf jeden Fall für´s Treppchen gut. Er wird alles daran setzen vorne mitzumischen. BMW hat einen sensationellen Start hingelegt. Es ist wünschenswert, dass sie da in Sao Paulo anknüpfen können. Bei Nick Heidfeld muss man realistisch sein. Sein oberstes Ziel heißt ankommen." PREMIERE WORLD Formel 1-Moderator Jörg Wontorra: Häkkinen wird diesmal gewinnen. Mercedes hat die Fehler beseitigt, das haben auch die letzten Tests gezeigt. Wenn der Wagen durchkommt ist Mika klarer Favorit. Schumi wird es schwerer haben als in Melbourne. Da Barrichello seinen Heim-Grand-Prix fährt, traue ich ihm sogar mehr zu als Michael. Frentzen wird auf jeden Fall in die Punkte fahren, während Nick Heidfeld seine Erfahrungen sammeln wird." ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Sven Kaatz Sport-PR PREMIERE WORLD Tel: 089/9958-6374 Fax. 089/9958-6370 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: