Sky Deutschland

Charity-Auktion des "kicker": 10.310 Euro für die Premiere Stiftung

München (ots) - Mit einer umfangreichen Charity-Auktion hat das "kicker-sportmagazin" 10.310 Euro für die Premiere Stiftung eingenommen. Zum Saisonende der Fußball-Bundesliga hat sich das "kicker-sportmagazin" eine ganz besondere Aktion für den guten Zweck - und zur Freude der Fußballfans - einfallen lassen: Zusammen mit Premiere wurden je zwei handsignierte Trikots und Bälle aller 36 deutschen Proficlubs versteigert. Die Auktion verzeichnete mehr als 1.300 Gebote. Carsten Schmidt, Premiere Vorstand Sports & New Business und Vorstand der Premiere Stiftung: "Wir bedanken uns herzlich für das großartige Engagement des 'kicker-sportmagazins'. Das hervorragende Ergebnis wird maßgeblich dazu beitragen, dass die Premiere Stiftung weitere Projekte und Aktionen für Kinder unterstützen kann." Die im Januar 2008 gegründete Premiere Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für mehr Bewegung und eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Die Premiere Stiftung fördert Projekte, die Jungen und Mädchen motivieren, sportlich aktiv zu werden und ihnen gleichzeitig Werte wie Fairness und Teamgeist nahebringen. Als Schirmherren der Stiftung engagieren sich neben Franziska van Almsick und Matthias Sammer die Sportwissenschaftler Prof. Dr. Klaus Bös und Prof. Dr. Alexander Woll. Pressekontakt: Julia Buchmaier Unternehmenskommunikation Tel.: +49 89/99 58-63 47 julia.buchmaier@premiere.de Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: