Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Formel 1: Großer Preis von Australien in Melbourne
Jackie Stewart: "Man muss das Herz ausschalten und das Gehirn benutzen"

    Unterföhring (ots) - Neue Saison, aber das alte Bild: Ferrari steht nach dem Qualifikationstraining zum Großen Preis von Australien in der Startaufstellung hinter den beiden Silberpfeilen.

    Nach Pole-Setter Mika Häkkinen (1:30,556) und David Coulthard
(1:30,910), belegte Michael Schumacher (1:31,075) vor seinem
Teamkollegen Rubens Barrichello (1:31,102) den dritten Platz.
Heinz-Harlad Frentzen (1:31,359) sicherte sich den fünften
Startplatz. Ralf Schumacher und Nick Heidfeld erreichten die Plätze
11 bzw. 15.
      
    Stimmen im PREMIERE WORLD-Interview:
    
    Ross Brawn (Ferrari): "Wir hätten eine gute Chance gehabt, die
Pole zu holen. Es lief leider nicht so. Es gab zu viele
Zwischenfälle. Unter dem Strich ist das Ergebnis O.K."
    
    Heinz-Harald Frentzen (Jordan): "Wir fangen da an, wo wir letztes
Jahr aufgehört haben. Und wir haben für dieses Jahr noch einige Joker
in der Hand. Ich schaue zuversichtlich auf die Saison. Trotzdem
müssen wir das Rennen erst einmal beenden. Das ist meine grösste
Sorge.
    
    Norbert Haug (Mercedes): "Es war sehr dramatisch. Wir waren ja
schwer auf dem linken Fuß heute morgen - sind gar nicht gefahren.
Dass Mika dann die Belohnung für das Team schafft, mit der Pole
Position, ist einfach grandios. Platz Eins und Platz Zwei beim
Auftakt ist sicherlich mehr, als wir heute morgen erwartet hätten"
    
    Jackie Stewart im PREMIERE WORLD Studio über das
Qualifikationstraining:
    
    Jackie Stewart (Jaguar): "Man muss im Kopf wissen, wie weit man
das Band überspannen kann, bis es reist. Man muss das Herz
ausschalten und das Gehirn benutzen. Das ist die Qualifikation."
    
ots Originaltext: Premiere World
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Sven Kaatz
Sport-PR
PREMIERE WORLD
Tel:  089/9958-6374
Fax: 089/9958-6370

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: