Bauer Media Group, JOY

Bundesweite Umfrage von JOY ergibt: Deutschland keine Selfie-Nation
68 Prozent machen nie Selfies, Zweier- und Urlaubs-Selfies am beliebtesten

München (ots) - Selfies gehen um die Welt: ob allein, mit Freunden, aus dem Urlaub, mit selbstgekochtem Essen oder beim Sport. Aber: Deutschland macht den Trend nicht mit - wir sind keine Selfie-Nation. Das ergab eine repräsentative TNS Emnid-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift JOY (1.005 Befragte). Rund 68 Prozent der Befragten gaben an, dass sie nie Fotos von sich selbst machen. Bei den 14- bis 29-Jährigen sieht es allerdings anders aus: Rund 70 Prozent sind Selfie-Fans. Ann Thorer, Chefredakteurin JOY, begleitet die junge Zielgruppe seit Jahren und weiß, warum sie so viel Spaß an Selfies hat: "Jeder Like ist wie ein Kompliment - nur eben online. Mit einem Selfie von der coolen Party, aus dem hippen Urlaubsort oder der angesagten Szenebar zeige ich all meinen digitalen Freunden, wie toll mein Leben ist. We like!"

Selfies mit Freunden und aus dem Urlaub am beliebtesten Wer Selfies macht, macht diese am häufigsten mit einem Freund oder einer Freundin - besonders Frauen sind nicht gern allein Fotos. Angeber-Schnappschüsse aus dem Urlaub landen auf Platz zwei. Weit abgeschlagen sind Food-Selfies und Sport-Selfies, auf denen man sich selbst in bester Pose beim Schwitzen zeigt. Bei den Sport-Selfies liegen die Männer hingegen deutlich vorn. Auch regional gibt es unterschiedliche Selfie-Vorlieben: Die Nordrhein-Westfalen und auch die Bayern knipsen sich sehr viel öfter beim Sport als andere.

Jüngere stehen auf Sport-Selfies

Die JOY-Umfrage bestätigt, dass junge Menschen zwischen 14 und 19 Jahren sich eher beim Sport ablichten als ältere: Rund zehn Prozent der 14-19-jährigen geben an, sich beim Training zu fotografieren. "Ob im Fitness-Studio mit Sportdress, in der Küche mit Schürze oder mit der besten Freundin - wichtig ist doch nur, dass man Spaß hat!" so Ann Thorer über das Ergebnis der JOY-Umfrage.

Hinweis für die Redaktionen:

Diese Meldung ist unter Quellenangabe "JOY" zur Veröffentlichung frei. Grafiken können bei anna.hezel@bauermedia.com angefrodert werden.

Über JOY

Der Name ist Programm, denn JOY setzt Trends und macht gute Laune. Das Magazin begeistert moderne und dynamische Frauen mit einem einzigartigen Themenmix, der immer wieder auf außergewöhnliche und erfrischend andere Weise in Szene gesetzt wird. In lebendiger Optik präsentieren sich die raffiniertesten Beauty-Looks, die hippsten Fashion-Trends sowie die spannendsten People Stories. Experimentier- und konsumfreudige JOY-Frauen lieben es, sich selbst immer wieder neu zu inszenieren und setzen deshalb auf die hohe Trendkompetenz von JOY! Der große Erfolg von JOY wurde Grundlage für die Internationalisierung des Trendmagazins, das mittlerweile in sieben Ländern erfolgreich erscheint.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke Bauer Premium bündelt die Bauer Media Group ihre sechs Premiummarken COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY und SHAPE. Inhaltlich unterscheiden sie sich deutlich voneinander und sprechen sehr unterschiedliche Frauen-Zielgruppen an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. Bauer Premium kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Mit diesem Portfolio baut der Verlag die Relevanz bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen aus. Bauer Premium ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Anna Hezel
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, JOY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, JOY

Das könnte Sie auch interessieren: