VDA Verband der Automobilindustrie e.V.

Deutscher Nutzfahrzeugpreis auf der IAA verliehen
Wissmann: Alles tun, um den Transporter noch besser zu machen

Hannover/Berlin (ots) - Für das Handwerk sind leichte Nutzfahrzeuge wichtige Helfer im täglichen Geschäft: als "rollende Werkstatt" oder für Transporte in städtischen Gebieten und im ländlichen Raum. Bei der Verleihung des Deutschen Nutzfahrzeugpreises 2010/2011 auf der 63. IAA Nutzfahrzeuge betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA): "Für die Nutzfahrzeugindustrie sind die Handwerker besonders wichtige Kunden. Für sie wollen wir das Nutzfahrzeug so wirtschaftlich wie möglich machen. Die hohe Zahl an Innovationen, die auf der IAA zu sehen sind, zeigt: Unsere Unternehmen tun alles, um den Transporter so zu optimieren, damit er für den Kunden noch besser wird."

Gewinner des Deutschen Nutzfahrzeugpreises 2010/2011 ist der Volkswagen Transporter T5, gefolgt vom Mercedes-Benz Vito und dem Fiat Scudo. Matthias Wissmann und Verleger Alexander Holzmann überreichten die Auszeichnung an Harald Schomburg, VW- Markenvorstandsmitglied. Der Preis wird vom Verlag Holzmann Medien mit den Publikationen handwerk magazin und Deutsche Handwerkszeitung ausgelobt. Er wird traditionell auf der IAA Nutzfahrzeuge verliehen. Mitarbeiter verschiedener deutscher Handwerksunternehmen haben die zehn verschiedenen Fahrzeugmodelle getestet, die in der Endauswahl waren.

Mit dem "Tag des Transporters" auf der IAA und der Preisverleihung unterstreichen VDA und Holzmann Medien die wichtige Rolle der Transporter für das Handwerk, für Kurier-, Express- und Paketdienste und den kleinräumigen Lieferverkehr. Gerade der Einsatz im Handwerk zeigt die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten auf, die Transporter bieten. Der Einsatz im Stadtverkehr erfordert aber auch Umweltverträglichkeit auf höchstem Niveau. Auch diesem Anspruch werden moderne Transporter von heute gerecht.

Ansprechpartner:

Eckehart Rotter       
VDA
Abteilung Presse
Tel. +49 30 897842-120
E-Mail: rotter@vda.de
Original-Content von: VDA Verband der Automobilindustrie e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDA Verband der Automobilindustrie e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: